Towako Okano

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quellenangaben Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Referenzen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf ConanWiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Referenzen einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Towako Okano
Film 2-17.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 32 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Anime Film 2
Synchronsprecher
Japan Miyuki Ichijō
Clapperboard sigma.png Film-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Towako Okano ist die Inhaberin der gleichnamigen Bar.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Towako Okana trifft sich mit Peter Ford

Am Abend gehen Ran, Conan, Eri und Kogoro zusammen im französischen Restaurant La Fleur essen, wobei sie auf den Profi-Golfer Hiroki Tsuji treffen. Des Weiteren werden sie vom Sommelier Kohei Sawaki bedient, den Rans Eltern schon von früher kennen. Die vier essen gemeinsam zu Abend, wobei sich Rans Eltern ein wenig näher zu kommen scheinen. Während sie so in Erinnerungen schwelgen, schaut Kogoro aus dem Fenster und sieht auf der gegenüberliegenden Straßenseite Towako Okano zusammen mit Peter Ford. Als Kogoro ihr hinterherschaut, wird Eri Kisaki eifersüchtig und verlässt das Restaurant vorzeitig.

Eine Woche später wird Juzo Megure beim Joggen im Park von dem Pfeil einer Armbrust angeschossen und verletzt. Darüber hinaus wird in der Nähe des Tatortes ein merkwürdiger, schwertähnlicher Gegenstand gefunden. Kurze Zeit später gibt bereits ein zweites Opfer in Conans Bekanntenkreis: Eri Kisaki fiel einer vergifteten Schweizer Schokolade zum Opfer. An der absenderlosen Verpackung war eine Papierblume befestigt worden, genauso wie Kogoro ihr einst Schweizer Schokolade geschenkt hatte, weshalb sie sie als Entschuldigung für den Abend im Restaurant ansah und ohne Bedenken aß. Eri wurde im Krankenhaus sofort der Magen ausgepumpt und befindet sich damit außer Lebensgefahr.

Dann wird auch noch Professor Agasa von einem Pfeil angeschossen. Conan verfolgt den Täter mit seinem Skateboard, verliert ihn jedoch aus den Augen, als er einer alten Dame hilft, die das Gleichgewicht zu verlieren droht. Der Professor ist damit das dritte Opfer aus Conans Bekanntenkreis, bei dem sich zudem erneut ein Gegenstand finden konnte, dieses Mal ein Speergriff.

Conan erklärt die Bedeutung der Angriffe. Die Gegenstände sind jeweils Teil der Bilder auf den Pik-Spielkarten von König bis Bube. Das Schwert gehört zum König, in diesem Fall Megure, die Rose zur Königin, Eri Kisaki und zum Buben gehört der Speergriff, der bei Professor Agasa gefunden wurde. Auch wurden die Personen nicht zufällig in dieser Reihenfolge gewählt. Kommissar Megures Vornamen schreibt man mit denselben zwei Kanji wie die Zahl 13, wobei der König die dreizehnte Karte im Kartenspiel ist. Eri Kisakis Nachname bedeutet Königin und das „shi“ von Hiroshi Agasa sieht aus wie das Kanji für die Zahl zehn und die eins, zusammen elf. Da der Bube die elfte Karte im Kartenspiel ist, trifft auch hier der Rückschluss zu. Zudem steht Pik symbolisch gesehen für den Tod. Conan bemerkt außerdem, dass die Opfer alle mit Kogoro zu tun haben. Der Inspektor, der trotz Wunde nicht ruhig bleiben konnte, vermutet, dass der Täter Jo Murakami sein könnte. Dieser wurde gerade erst aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er dort für zehn Jahre wegen Mordes gesessen hatte. Damals hatten Megure und Kogoro ihn hinter Gitter gebracht, weswegen er mit dieser Aktion Rache verüben könnte. Nun stellt die Frage, wer das nächste Opfer sein könnte. Da nun die Zahl zehn an der Reihe ist, fällt Kogoro Towako Okano ein. Sofort fahren alle zu ihrer Bar Towako, wo sie Towako vorfinden. Trotz der Tatsache, dass es ihr gut zu gehen scheint, wird sie unter Polizeischutz gestellt.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • In ihrem Namen steckt die Zahl Zehn.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanFilm 2 ~ Alle Angaben stammen aus Film 2.