Kazue Yashiro

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kazue Yashiro
Episode 116-16.jpg
In anderen Ländern
Japan 矢代和枝, Yashiro Kazue
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 52 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Inhaberin einer Boutique
Liebe Herr Uemori †
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Anime Episode 116
Synchronsprecher
Deutschland Sabine Sebastian
Japan Kazuko Yanaga
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Kazue Yashiro ist eine ehemalige Klassenkameradin und Freundin von Michi Uemori.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Kazue und Michi Uemori kannten sich seit über 30 Jahren. Damals war Kazue mit Michis späteren Mann zusammen. Vor 27 Jahren kamen Michi und Kazues Freund zusammen und heirateten später. Nach diesem Ereignis verliebt sich Kazue nie wieder und besuchte seitdem die Kochkurse von Frau Uemori, um ihre ehemalige große Liebe wieder zutreffen.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Der Kochkurs von Michi Uemori[Bearbeiten]

Kazue spricht mit Ran

Als Kogoro, Ran und Conan beim Kochkurs eintreffen, wartet Kazue bereits auf ihre Freundin. Kurz danach kommt auch Kaoru Uemori hinzu, die eine Augenklappe trägt, worauf Kazue sie anspricht. Als Hiroaki Nishitani mit Ran über Sonoko spricht, die nicht mitkommen konnte, mischt Kazue sich ein. Frau Uemori ist eine äußerst strenge Kochlehrerin und kann verstehen, dass Sonoko nicht anwesend ist. Während eines Gesprächs erfährt man, dass Michi oft die Ideen ihrer Assistentin als ihre eigenen verkauft und damit viel Geld verdient hat.[2] Kazue hält nichts davon, aber Yuko Komiyama scheint das nicht weiter zu stören. Da Yuko den Tränen nah ist, geht Herr Nishitani dazwischen. Auch er scheint eine besondere Verbindung zu Michi zu haben, da sie ihn finanziell unterstützt.[3]

Michi Uemori wird angegriffen[Bearbeiten]

Kazue hört vom Tod ihrer Freundin

Als schließlich die Kochlehrerin eintrifft, übergibt Kazue Michi eine Bluse, die sie verbessert hatte. Kurz danach unterhält sich Kazue mit Ran über Frau Uemoris schlechtes Benehmen und deren Sohn. In der Zwischenzeit will sich Kogoro eine Zigarette anzünden, wird jedoch von Kazue nach draußen geschickt.[4] Nachdem alle Gäste wieder eingetroffen sind, gibt Yuko die Rezepte aus und der Kochkurs beginnt. Sofort wird klar, dass Frau Uemori wirklich eine strenge Lehrerin ist, da sie gleich an Kazue und Kaoru etwas auszusetzen hat. Plötzlich geht das Licht aus und Michi stößt einen Schrei aus. Trotz schneller Hilfe stirbt Michi Uemori später an ihrer Rückenverletzung und es wird klar, dass nur einer der Anwesenden die Tat begangen haben kann.[5]

Kogoro beschuldigt Kazue

Die Ermittlungen[Bearbeiten]

Anfangs geht man davon aus, als die Tatwaffe ein Metallspieß ist, jedoch fehlt keiner und auf den vorhandenen befinden sich keine Blutspuren. Außerdem benötigt man einen Griff, um diese wieder aus dem Körper heraus zu ziehen.[6] Die Polizei stellt fest, dass ein Spieß zu dick ist und nur eine dünne Nadel infrage kommt. So gerät später wieder Kazue unter Verdacht, da sich unter ihren Sachen ein Nähset befindet. Jedoch kann auf ihren Nadeln kein Blut festgestellt werden.[7]

Conan kann als Täter Herrn Nishitani überführen, der die Nadel in seiner Kugelschreibermine versteckt hat.[8]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Kazues Augen sind sehr lichtempfindlich, weshalb sie eine Brille mit abgedunkelten Gläsern trägt.[6]
  • Sie wird zuerst von Kogoro des Mordes an Frau Uemori beschuldigt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 117 ~ Kaoru spricht von Kazues Vergangenheit.
  2. Detektiv ConanEpisode 116 ~ Kazue spricht von Michi Uemori.
  3. Detektiv ConanEpisode 116 ~ Zwischen den Gästen kommt es zum Streit.
  4. Detektiv ConanEpisode 116 ~ Kazue bemerkt Kogoros Zigaretten.
  5. Detektiv ConanEpisode 116 ~ Frau Uemori erliegt ihrer Verletzung.
  6. 6,0 6,1 Detektiv ConanEpisode 117 ~ Kazue beteuert ihre Unschuld.
  7. Detektiv ConanEpisode 117 ~ Kazue ist entlastet.
  8. Detektiv ConanEpisode 117 ~ Hiroaki gesteht die Tat.