Takezo Yoshikawa

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Takezo Yoshikawa
Episode 239-5.png
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 47 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Shizuoka
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 28: Kapitel 276
Im Anime Episode 239
Synchronsprecher
Deutschland Frank-Otto Schenk †
Japan Takao Ouyama

Takezo Yoshikawa ist ein begeisterter Mah-Jongg-Spieler.

Gegenwart[Bearbeiten]

Er ist allein stehend und spielte oft mit seinem verstorbenen Nachbarn und Freund Shiro Shibata bis tief in die Nacht Mah-Jongg [1], was diesen auf Dauer finanziell ruinierte.

Während des Mordfalls von Shiro Shibata wirkt er nervös und gilt anfangs als tatverdächtig [2], da er die Leiche gefunden hatte.[3] Weil er Single ist und zur Tatzeit nach eigenen Angaben geschlafen hat, besitzt er auch kein Alibi.[2] Yoshikawa versucht, sich damit herauszureden, dass er dem Opfer eine Nachricht auf den Anrufbeantworter gesprochen hatte.[1]

Wegen eines Fotos in der Hand des Mordopfers, wendet sich der Verdacht von Kommissar Yokomizo dann aber gegen Shizuka Hattori. Letztlich stellt sich aber heraus, dass Shiro Shibata wegen seiner Mah-Jongg-Spielsucht von seiner Ehefrau ermordet wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanEpisode 239 ~ Yoshikawa hatte sich mit Shiro Shibata zum Mah-Jongg verabredet.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 28: Kapitel 277 ~ Kommissar Yokomizo verdächtigt Yoshikawa, weil er nervös ist und kein Alibi hat.
  3. Detektiv ConanBand 28: Kapitel 276 ~ Yoshikawa findet Shibatas Leiche.