Nado Unitschtoschit

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Clapperboard sigma.png Sachverhalt aus einem Film
Dieser Artikel behandelt einen Sachverhalt, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Sachverhalt wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.
Einige führende Mitglieder

Nado Unitschtoschit (rus. man muss beseitigen)[1] ist eine russische Terroristenvereinigung, welche sich zum Ziel gesetzt hat, den Bombenattentäter Plamja unschädlich zu machen, welcher als Auftragskiller auf der ganzen Welt agiert und bereits unzählige Menschen auf dem Gewissen hat. Alle Mitglieder sind Zivilisten und haben Freunde oder Familie durch die Hand Plamjas verloren, weshalb sie unter Nado Unitschtoschit hoffen, Rache nehmen zu können.[2] Sie verfolgen Plamja bereits seit Jahren über die gesamte Welt und haben in dieser Zeit selbst einige Verbrechen begangen, um den Attentäter in die Enge zu treiben, dass sie nun in Tokio ihre beste Chance sehen, ihn zur Strecke zu bringen. Nado Unitschtoschits Netzwerk erstreckt sich mittlerweile über die gesamte Welt.[3]

Ihre Anführerin ist eine junge Frau namens Elenika Lawrentjewa, welche aufgrund des Mordes an ihrem Mann und Sohn wie besessen davon ist, Plamja zu finden und zu töten.[4] Wie alle Mitglieder ist sie der Meinung, dass die Polizei nicht entschlossen genug nach Plamja fahndet und hegt einen Groll gegen diese, weswegen sie nun auf eigener Faust die Verfolgung übernommen hat.

Namentlich bekannte Mitglieder[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanFilm 25 ~ Conan übersetzt den Namen, als er mit Furuya redet.
  2. Detektiv ConanFilm 25 ~ Elenika gibt Takagi Informationen preis.
  3. Detektiv ConanFilm 25 ~ Furuya nennt Conan alle Informationen, die er hat.
  4. Detektiv ConanFilm 25 ~ Elenika denkt im Café an den Flammentod ihrer Familie zurück.