Kaho Ezumi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaho Ezumi
Episode 47-10.jpg
In anderen Ländern
Japan 江角果歩, Ezumi Kaho
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 30 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Forscherin der Chirurgie
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 10: Kapitel 99
Im Anime Episode 47
Synchronsprecher
Deutschland Karin David
Japan Kumiko Ishizuka

Kaho Ezumi ist Forscherin an der medizinischen Fakultät der Universität Toto.

Gegenwart[Bearbeiten]

Kaho trifft auf die Moris[Bearbeiten]

Kaho bringt den Müll raus

Kaho gehört zu den Ärzten, die sich in der Skihütte von Professor Masashi Oyama treffen. Oyama bringt die Moris mit, die eine Übernachtungsmöglichkeit suchen.[1] Während des gemeinsamen Essens stellen sich die Ärzte vor. Alle sind auf der gleichen Universität in der Forschung tätig, bis auf Professor Oyama. Kurz danach geht Kaho auf die neuste Forschung von Oyama ein, die Heilung von Darmkrebs.

Die Vorbereitung für den Abend[Bearbeiten]

An Abend fällt Kaori auf, das sie beim Einkaufen etwas vergessen hat und fährt erneut zum Einkaufen. Kaho bittet sie, Kartoffelchips mitzubringen. Während Kaho, Ran und Conan Kaori verabschieden, fragt Oyama nach der Uhrzeit. Er bemerkt, dass seine Serie bereits angefahren hat und läuft in sein Zimmer. Kurz danach verlässt auch Ginji Tobita das Haus, um Ski zu fahren und Tomoyasu Kanazawa nimmt in der Zeit ein Bad. Während Ran und Conan sich um das dreckige Geschirr kümmern, bringt Kaho den Müll raus.[2]

Professor Oyama wird ermordet[Bearbeiten]

Kaho und Ginji können es nicht fassen

Als Kaori vom Einkaufen zurückkehrt, wartet Kaho bereits auf sie. Wenig später kommt auch Ginji zurück, da es angefangen hat zu schneien. Nachdem alles erledigt ist, gesellen sich alle zusammen. Conan fällt auf, das Professor Oyama noch immer in seinem Zimmer ist, obwohl die Serie schon zu Ende ist. Kaori erzählt darauf, dass er sie immer aufnimmt und erneut ansieht. Als der Professor um 23 Uhr noch nicht zurückgekehrt ist, geht Kaori nach ihm sehen. Plötzlich schreit sie und alle Beteiligten finden den toten Professor.[3] Kogoro fragt alle nach ihren Alibis, woraufhin Kaho angibt, mit Ran und Conan in der Küche gewesen zu sein und nur wegen dem Müll rausgegangen ist. Die Zeit hätte für den Mord nicht gereicht, Ran und Conan können ihr Alibi bestätigen.[4]

Als Conan schließlich Kaori Nakahara als Täterin überführen kann, sind alle fassungslos über die grausame Tat.[5]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Kaho trägt das Schriftzeichen der Shogifigur „Läufer" (角) in ihrem Namen.
  • Kaho weiß, dass Professor Oyama gerne Shogi spielt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 47 ~ Die Ärzte treffen die Moris.
  2. Detektiv ConanEpisode 47 ~ Kaho, Ran und Conan sind in der Küche.
  3. Detektiv ConanEpisode 47 ~ Der Professor ist tot.
  4. Detektiv ConanEpisode 47 ~ Kaho hat ein festes Alibi.
  5. Detektiv ConanEpisode 47 ~ Kaori wird überführt.