Hiromasa Takahashi

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Episode 740-5.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung im Bereich der Bebilderung. Hilf dem Wiki, die Bilder dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Hiromasa Takahashi
Episode 160-8.jpg
In anderen Ländern
Japan 高橋弘昌, Takahashi Hiromasa
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 33 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Arbeiter in einer Chemiefabrik
Liebe Sachiko Takahashi(Ehefrau)
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Anime Episode 160
Synchronsprecher
Deutschland Uwe Jellinek
Japan Shigenori Soya
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Hiromasa Takahashi ist ein Arbeiter in einer Chemiefabrik und ein Täter im Filler-Fall 58.[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Er traf in einer Bar auf den Ehemann von Megumi Sakihara, Kazuo Sakihara. Dieser schlug ihm vor, einen Tauschmord zu begehen, indem der jeweilig andere die Frau des anderen umbringt. Kazuo wollte nämlich mit dem Geld der Lebensversicherung seiner Frau ihrer Schwester helfen, eine eigene Boutique zu eröffnen und Herr Takahashi hätte mit dem Geld der Lebensversicherung seiner Frau seine Schulden bezahlen können. Er überredete Takahashi so lange, bis dieser zustimmte, danach wurde nur noch über das Telefon kommuniziert.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Am Anfang vom Filler-Fall 58 spioniert er Megumi Sakihara erst im Supermarkt hinterher und läuft danach zu ihrem Auto, um dort eine Bombe anzubringen, was ihm auch gelingt. Allerdings trifft die Bombe nicht Frau Sakihara sondern ihre Schwester.

Als die Polizei herausfindet, dass es sich um einen Tauschmord handelt, wird er von Takagi und Sato verhaftet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Detektiv ConanEpisode 160 ~ Sämtliche Informationen über den Charakter entspringen den Folgen 160 und 161.