Blue Parrot

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blue Parrot
Episode 2 (Magic Kaito 1412)-5.jpg
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Band 1 (Kaito Kid): Kapitel 2
Im Anime Magic Kaito 1412: Episode 2

Das Blue Parrot ist eine Poolbar in Tokio. Sie taucht zunächst in Kaito Kid auf, ist später aber auch Handlungsort eines Detektiv Conan-Falls.

Besitz[Bearbeiten]

Die Blue Parrot gehört Konosuke Jii, dem Assistenten von Kaito Kid. Daher wird die Bar oft zur Planung seiner Diebstähle benutzt. Aber auch so wird sie oft von anderen Charakteren besucht.

Ausstattung[Bearbeiten]

Da Jii als ehemaliger Billardspieler sehr erfolgreich war, ist es nicht verwunderlich, dass man diesen Sport auch in seiner Bar ausüben kann. In einigen Episoden ist außerdem erkennbar, dass sich ein oder mehrere Billardtische „verwandeln“ lassen. Dabei dreht sich die Spielfläche und wird zu einem richtigen Tisch. Ebenfalls gibt es in der Bar auch einen Tresen und Tische.

Weitere Auftritte[Bearbeiten]

Conan und Kogoro in der Bar

Auch die Detektiv Conan-Kapitel 853 bis 855 spielen sich in der Poolbar Blue Parrot ab. Darin wird Kogoro Mori von der Bardame Yuzuki Fukui beauftragt, weil sich seltsame Dinge in der Bar abspielen. Gosho Aoyama bestätigte in der Interview-Sektion des Super Digest Book 70+, dass es sich bei der Bar in Detektiv Conan um dieselbe Bar wie in Kaito Kid handelt.