Namika Senzaki

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Namika Senzaki
Episode 415 ja-5.jpg
In anderen Ländern
Japan 先崎波花, Senzaki Namika
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 28 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Köchin
Familie Shigeko Senzaki (Mutter)
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 48: Kapitel 494
Im Anime Episode 415 (Japan)

Namika Senzaki ist die Chefköchin der Familie Kunitomo.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Als sie noch jünger war ist sie auf einen Baum geklettert und heruntergefallen, Watabikis Bruder hat sie damals aufgefangen und seitdem hat sie Höhenangst.[1] Vor 13 Jahren verlor sie bei einem Bootsunglück ihre Vater, den früheren Chefkoch.[2]

Gegenwart[Bearbeiten]

Als die Moris bei den Kunitomos ankommen, beschwert sie sich, dass Kenzo Akatsuka ihr nicht vorher gesagt hat, dass Ran und Conan auch dabei sind. Kurz nach Mitternacht finden die Moris dann die Leiche von Toshimichi Sekiguchi. Der Verdacht fällt anfangs auf die Angestellten, jedoch haben diese entweder ein Alibi, oder ihnen ist es aufgrund ihrer Phobien und Ticks nicht möglich gewesen Sekiguchi an den Balkon zu hängen. Senzaki wird ausgeschlossen, weil sie Höhenangst hat und sich niemals auf den Balkon im ersten Stock trauen würde.[3]

Alle werden befragt

Später werden die Angestellten befragt und der Butler erzählt was vor 13 Jahren passierte. Die Polizei erfährt so, dass Senzaki bei dem Unglück ihren Vater verloren hat. Danach soll sie sich, wie auch die Anderen, in ihre Zimmer begeben und auf die Einzelbefragung warten. Genau zu der Zeit passiert der zweite Mord an Atsuhiro Kunitomo, dem Hausherren. Folglich hat keiner der Angestellten ein Alibi, da sie alleine auf ihrem Zimmer waren[4] Beim zweiten Mord geht die Polizei aufgrund nicht identifizierbaren Fingerabdrücken von einem fremden Täter aus. Jedoch wollen sie die Phobien und Ticks der Angestellten trotzdem noch überprüfen und statten Senzaki einen Besuch ab. Ihr Zimmer ist sehr sauber und aufgeräumt, jedoch entdeckt Conan, dass das Fenster nicht geputzt ist, was ihre Phobie bestätigt.[5] Außerdem erzählt sie den Besuchern, dass ihre Höhenangst daher kommt, dass sie einmal von einem Baum gefallen sei.

Später klärt der schlafende Kogoro den Fall auf und Senzaki hofft, dass ihr Vater doch noch lebt, aber Watabikis Bruder, der das Unglück überlebte, vermutet dass er und die Anderen tot sind.[6]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sie hat Höhenangst.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 497 ~ Sie erklärt wieso sie Höhenangst hat.
  2. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 495 ~ Sie erklärt, dass ihr Vater vor 13 Jahren bei einem Unglück starb.
  3. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 495 ~ Conan schließt sie aufgrund ihrer Höhenangst als Täterin aus.
  4. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 496 ~ Die Angestellten sagen, dass sie zur Tatzeit in ihren Zimmern waren.
  5. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 497 ~ Conan entdeckt, dass ihr Fenster nicht sauber ist.
  6. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 498 ~ Watabikis Bruder erzählt was vor 13 Jahren geschah.
  7. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 494 ~ Shigeko Senzaki erklärt, dass ihre Tochter Höhenangst hat.