Kaori Shinmei

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaori Shinmei
Episode 122-8.jpg
In anderen Ländern
Japan 新名香保里, Shinmei Kaori
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 22 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Sekretärin, Schriftstellerin
Familie Nintaro Shinmei(Vater)
Frau Shinmei (Mutter)
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 19: Kapitel 182
Im Anime Episode 122
Synchronsprecher
Deutschland Andrea Solter
Japan Fumiko Osaka

Kaori Shinmei ist die Tochter des Schriftstellers Nintaro Shinmei.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Vor zwei Monaten verschwanden Kaoris Eltern und hinterließen ihr einen Brief, dass sie für einige Zeit das Haus verlassen. Kaori machte sich Sorgen, da ihre Eltern nie so lange weg waren und fragte bei Verwandten und Freunden nach, ob sie etwas über das Verschwinden ihrer Eltern wüssten, jedoch konnte ihr keiner helfen. Auch der Verlag ihres Vaters half nicht weiter, da Shinmeis Manuskript regelmäßig in der Redaktion eintraf.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Kaori bittet Kogoro um Hilfe

Kaori besucht Kogoro Mori[Bearbeiten]

Kaori Shinmei bittet Kogoro um Hilfe, da ihre Eltern seit zwei Monaten verschwunden sind. Kogoro ist sichtlich erfreut über die äußerliche Gestalt von Kaori und nimmt den Auftrag an. Gemeinsam begeben sie sich zum Verlag ihres Vaters und erfahren dort, dass jeden Samstag um Mittagnacht ein Manuskript von Nintaro Shinmei gefaxt wird.[2] Da er sie stets unterschreibt, macht man sich dort keine Sorgen. Bei einem der zugeschickten Schriftstücke entdeckt Conan einige Unstimmigkeiten und vermutet etwas Schlimmes.[3] Als er schließlich herausfindet, dass der berühmte Schriftsteller eine verschlüsselte Nachricht in seinen Arbeiten verfasst hat, bittet Kogoro die Polizei um Hilfe, die können jedoch nichts machen, da kein Verbrechen vorliegt.[4]

Ran spricht Kaori Mut zu

Die Botschaft um Manuskript[Bearbeiten]

Als Conan und Heiji herausfinden, dass Kaoris Vater in seinen Faxen um Hilfe bittet, beginnt Kaori zu weinen und bekommt Angst. Ran bemerkt dies und versucht, Kaori neuen Mut zu machen, da ihr Vater und Kommissar Megure mit dem Fall beschäftigt sind.[5] Zusammen versuchen sie den Code der neuen Nachricht zu lösen. Mithilfe von Conan kann schließlich der Geheimcode geknackt und auch der Aufenthaltsort des Schriftstellers gefunden werden. Während der Fahrt denkt Kaori an ihre Eltern und hofft, dass sie noch am Leben sind. Conan ist sich sicher, dass sie zwar in Gefahr sind, aber sicherlich noch nicht tot sind.[6]

Kaori und ihr verstorbener Vater

Des Rätsels Lösung[Bearbeiten]

Als die Beteiligten schließlich am Aufenthaltsort ankommen, begegnen sie an der Tür Frau Shinmei, die sichtlich verwundert ist. Bei der Stürmung des Zimmers entdeckt die Polizei den leblosen Nintaro Shinmei sowie dessen Hausarzt und erfahren die Wahrheit hinter dem Verschwinden von Kaoris Eltern.[7] Kurz vor ihrem Eintreffen ist der Schriftsteller an Krebs verstorben. Die geheime Botschaft war nur erfunden, da er unbedingt mit ansehen wollte, wie ein Leser den Täter seiner Geschichten überführt. Kaoris Mutter verstand den Gedanken ihres Mannes und half ihm bei seinem Vorhaben.[8]

Zwei Monate nach dem Tod ihres Vaters veröffentlicht Kaori die Fortsetzung des Krimis „Der Halbe Zentin". Das Buch ist ein Bestseller und wird schließlich auch verfilmt.[9]

Verschiendens[Bearbeiten]

  • Kaori schreibt nach dem Tod ihres Vaters seine Geschichten weiter.[10]
    • Sie stellt sich als äußerst talentierte Schriftstellerin heraus.[9]
  • Kogoro, Ran und Conan erhalten im Roman Auftritte als Assistenten des Detektivs Samonji.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 122 ~ Kaori erzählt Kogoro die Einzelheiten.
  2. Detektiv ConanEpisode 122 ~ Kaori und Kogoro besuchen den Verlag.
  3. Detektiv ConanEpisode 122 ~ Conan beginnt zu ermitteln.
  4. Detektiv ConanEpisode 122 ~ Die Polizei will nicht eingreifen.
  5. Detektiv ConanEpisode 123 ~ Ran macht Kaori Mut.
  6. Detektiv ConanEpisode 123 ~ Conan spricht mit Kaori.
  7. Detektiv ConanEpisode 123 ~ Kaori kommt zu spät.
  8. Detektiv ConanEpisode 123 ~ Frau Shinmei spricht vom Plan ihres Mannes.
  9. 9,0 9,1 Detektiv ConanEpisode 123 ~ Conan spricht von Kaoris Erfolg.
  10. Detektiv ConanEpisode 123 ~ Kaori will auch Schriftstellerin werden.