Crunchyroll

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crunchyroll ist eine US-amerikanische Streaming-Website und Online-Community, zu dessen Angebot auch Anime und Manga zählen.[1]

Technische Details[Bearbeiten]

Die Videoauflösung beträgt 480p, für Abonnenten wahlweise auch 720p oder 1080p. Ein Abonnement kostet monatlich 4,99 $.

Detektiv Conan[Bearbeiten]

Seit Oktober 2014 veröffentlicht Crunchyroll in den USA und Kanada die aktuellsten Detektiv Conan-Folgen mit japanischer Tonspur und englischen Untertiteln.[2] Die erste angebotene Folge war die Episode 754, die bei Crunchyroll unter dem Titel The Tragedy of the Red Woman (Steam) online gestellt wurde.[3]

Läuft im japanischen Fernsehen am Samstag eine neue Detektiv Conan-Folge, stellt Crunchyroll diese aktuell noch am gleichen Tag mit englischen Untertiteln zur Verfügung. Früher waren die Episoden erst am darauffolgenden Mittwoch abrufbar.

Magic Kaito 1412[Bearbeiten]

Ab Januar 2015 entschied sich Crunchyroll dazu, Magic Kaito 1412, das in Japan zu der Zeit wöchentlich direkt vor Detektiv Conan lief, in den USA und Kanada ins Programm aufzunehmen.[4] Die ersten vier Folgen wurden direkt online gestellt und wöchentlich um eine weitere Episode ergänzt. Die letzte Folge der Serie erschien am 4. April 2015 mit englischen Untertiteln, sodass seitdem alle 24 Episoden als Stream abrufbar sind.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Crunchyroll. In: Wikipedia.org. Abgerufen am 24. Februar 2016.
  2. Crunchyroll: Episode 754 + alle Details zum Simulcast verfügbar! In: ConanNews.org. 22. Oktober 2014, abgerufen am 24. Februar 2016.
  3. Case Closed Episode 754 – The Tragedy of the Red Woman (Steam) In: Crunchyroll. Abgerufen am 24. Februar 2016.
  4. Crunchyroll: Magic Kaito 1412 als Simulcast – in den USA und Kanada! In: ConanNews.org. 5. Januar 2015, abgerufen am 24. Februar 2016.
  5. Magic Kaito 1412 Episode 24 – Midnight Crow (Part Two): Clash! White or Black?! In: Crunchyroll. Abgerufen am 24. Februar 2016.