Kleiner Agasa

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleiner Agasa

Bei dem kleinem Agasa handelt es sich um eine Erfindung von Hiroshi Agasa. Agasa erfindet den kleinen Roboter für Conan, um Herrn Tokito abzulenken, da Conan diesen verdächtigt, seinen Chef, Herrn Okida, umgebracht zu haben, und daher an dessen Computer Nachforschungen anstellen will.[1] Die Ablenkung funktioniert nach einem denkbar einfachen Prinzip. Nachdem Conan den kleinen Agasa an der Tür von Herrn Tokitos Auto angebracht hat und er sich in dessen Wohnung befindet, springt der Roboter nach einiger Zeit an und fängt an, am Türgriff zu ziehen, wodurch der Alarm ausgelöst wird. Dabei ruft er mit piepender Stimmer immer wieder: "Aufmachen, aufmachen, Tür auf!"[2]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Diese Erfindung wurde bisher nur einmal verwendet.
  • In dem Roboter befindet sich ein kleiner Lautsprecher.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 30 ~ Conan verdächtigt Herrn Tokito am Mord seines Chefs.
  2. Detektiv ConanEpisode 30 ~ Der Roboter zieht an der Autotür, als Herr Tokito gerade runter kommt um zu sehen was los ist.