Filler-Fall 6

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filler-Fall 5Liste der Anime-EpisodenFiller-Fall 7
Filler-Fall 6
Episode 25.jpg
Informationen
Filler-Fall Filler-Fall 6
Anime Episode 25
Handlung
Art des Falles 1)Ausbruch 2)Versuchter Mord
Opfer 2)Kogoro Mori
Polizei Polizei
Verdächtige Hitoshi Yuda, Maya Tachibana
Gelöst von Conan Edogawa
Täter 1,2)Hitoshi Yuda
2) Maya Tachibana

In Filler-Fall 6 geht es um Hitoshi Yuda, der aus der Justizvollzugsanstalt ausbricht, um Maya Tachibana damit zu beauftragen, Kogoro Mori umzubringen, weil dieser ihn des Mordes überführt hatte.

Opfer[Bearbeiten]

Kogoro Mori[Bearbeiten]

Mehrfach probieren sowohl Yuda als auch Tachibana, Kogoro Mori umzubringen.[1][2][3] Begründet ist dies einerseits in der Tatsache, dass Tachibana den Auftrag dazu hatte, Kogoro zu ermorden,[4] andererseits hat auch Yuda probiert, Kogoro umzubringen, in der Zeit, wo Tachibana noch unter retrograder AmnesieWikipedia litt.[5]

Verdächtige[Bearbeiten]

Hitoshi Yuda[Bearbeiten]

Hitoshi Yuda ist sauer auf Kogoro Mori, weil dieser ihn hinsichtlich seines Mordes überführte und daraufhin Rache schwor.[6]

„Das wirst du mir büßen, Kogoro Mori! Meine Zeit wird kommen, verlass dich drauf!“

Hitoshi Yuda[6]

Maya Tachibana[Bearbeiten]

Maya Tachibana hat nichts direkt mit Kogoro zu tun. Sie geht beruflich dem Ermorden anderer Personen nach und wurde deshalb auch von Yuda beauftragt.[4]

Beweise[Bearbeiten]

Maya hat eine Bibelseite und ein Puzzleteil dabei
  • Bei jedem Mordversuch waren außer Kogoro immer auch Conan oder Ran anwesend. Folglich können die drei Zeugenaussagen tätigen.
  • Tachibana hat Narben an der Innenseite ihrer Zeigefingern, wie sie durch das kraftvolle Ziehen an Drähten vorkommen. Dies ist ein Hinweis auf ihre Tatwaffe, ein Stück Draht.[7]
  • Weitere Hinweise für ihre Tätigkeiten als Auftragsmörderin sind ihre durchtrainierte Figur und der versteckte Draht.[8]
  • Auf einer herausgerissenen Bibelseite finden sich die Zahlen 9 und 13 sowie die Aufschrift „Das letzte Abendmahl“. Dies ist eine Adresse für ein Lokal, in dem die Akte über Kogoro versteckt war. Zugang dazu erhielt Tachibana durch das in ihrem Besitz befindliche Puzzleteil, welches in ein dort aushängendes Puzzle eingesetzt werden kann, und dann ein Geheimfach öffnet.

Tathergang[Bearbeiten]

Maya versucht, Kogoro zu töten

Erster Mordversuch[Bearbeiten]

Yuda probiert Kogoro Mori mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz des Krankenhauses anzufahren. Dieser kann allerdings ausweichen.[1]

Zweiter Mordversuch[Bearbeiten]

Yuda steht auf einem zerstörten Gebäude und lässt ein großes Bruchstück von oben herunterfallen, Kogoro kann erneut ausweichen.[2]

Dritter Mordversuch[Bearbeiten]

Tachibana sagt Kogoro, sie könne sich wieder an alles erinnern, und Yuda verstecke sich in einer alten Lagerhalle in der Nähe. Während Kogoro das Gebäude absucht, windet sie von oben ihren Draht um Kogoros Hals und springt von der Erhöhung runter. Der Draht verläuft dabei über einen Balken, sodass sie nur an dem Draht ziehen muss, damit Kogoro angehoben und somit stranguliert wird. Dies tut sie auch, doch dann erscheint Conan und schießt einen herumliegenden Baseball gegen ihre Hand, um die Strangulation zu unterbrechen. Kurz darauf trifft die Polizei ein und nimmt sie fest.[3]

Motiv[Bearbeiten]

Das Motiv ist Rache. Yuda war sauer auf Kogoro, weil dieser ihn überführt hatte und wollte ihn das büßen lassen.[6] Dafür engagierte er Tachibana, die kein wirkliches Motiv für diese Tat hat. Es ist Teil ihrer Erwerbstätigkeit.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanEpisode 25 ~ Yuda versucht, Kogoro und Tachibana umzufahren, als sie das Krankenhaus verlassen.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanEpisode 25 ~ Yuda lässt Betonstücke von einem baufälligen Gebäude fallen.
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanEpisode 25 ~ Tachibana probiert, Mori in einer alten Lagerhalle zu erdrosseln.
  4. 4,0 4,1 4,2 Detektiv ConanEpisode 25 ~ Conan findet die versteckte Akte Kogoros und schlussfolgert, dass Tachibana damit beauftragt ist, Kogoro zu töten.
  5. Detektiv ConanEpisode 25 ~ Der Arzt im Krankenhaus erklärt, was mit Frau Tachibana los ist.
  6. 6,0 6,1 6,2 Detektiv ConanEpisode 25 ~ Yuda schwört Kogoro in einer Rückblende Rache, während Ran sich daran erinnert, dass Kogoro ihn damals des Mordes überführt hat.
  7. Detektiv ConanEpisode 25 ~ Conan entdeckt die Narben an den Händen von Frau Tachibana.
  8. Detektiv ConanEpisode 25 ~ Conan denkt über Frau Tachibana nach, während er Kogoro zur Hilfe eilt.