Sohei Dejima

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Episode 740-5.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung im Bereich der Bebilderung. Hilf dem Wiki, die Bilder dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Sohei Dejima
Episode 365-6.png
In anderen Ländern
Japan 出島宗平, Dejima Sōhei
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 54 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Designer
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesart ermordet
Mörder Tetsuo Imai
Todesursache vergiftet
Debüt
Im Manga Band 41: Kapitel 423
Im Anime Episode 365
Synchronsprecher
Deutschland Lutz Mackensy
Japan Katsuhisa Hoki

Sohei Dejima war ein ehemaliger Klassenkamerad von Atsushi Miyano und Präsident einer kleinen Design-Firma, dem „Dejima Design Büro“, der in Fall 123 seinen ersten Auftritt hat.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Professor Agasa hatte Sohei Dejima vor einiger Zeit ausfindig machen können. Als Professor Agasa, Conan und Ai ihn besuchen, erfahren sie, dass das Haus, in dem sie sich befinden, Herrn Miyano gehört. Er hatte es vor mehr als 30 Jahren Herrn Dejima geborgt, damit dieser seine Design-Firma aufbauen konnte. Seitdem haben sich die beiden Männer auch nicht mehr wieder gesehen. Ein Mitarbeiter, Ukihiko Zaitsu, erinnert sich aber, dass Professor Miyano einmal mit seiner Frau Elena und seiner fünfjährigen Tochter Akemi im Büro zu Besuch gewesen war. Herr Dejima war damals jedoch eine Zeit lang nicht im Büro, da er in einer kreativen Krise gesteckt hat. Auch Tetsuo Imai, ein weiterer Mitarbeiter, erinnert sich an diesen Besuch.[2]

Akemi habe ständig die Arbeitsutensilien der Designer versteckt und dann fasziniert die panischen Firmen-Mitarbeiter bei der Suche beobachtet. Herr Miyano habe ständig aus dem Fenster gesehen. Aber dort war eigentlich nur ein schwarzes Auto mit verrauchten Fenstern geparkt. Conan und Ai werden bei ihren Forschungen nach einiger Zeit allerdings von Herr Dejima unterbrochen, da dieser die Toilette benutzen möchte. Inzwischen hat Isamu Natsubori, der dritte Angestellte von Herr Dejima, einige Burger geholt und während alle davon essen meint Herr Dejima, dass nach Akemis Auftauchen seltsame Dinge geschehen seien, doch im nächsten Moment bricht er zusammen und verstirbt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 41: Kapitel 423 ~ Dejimas Lebensweg.
  2. Detektiv ConanBand 41: Kapitel 423 ~ Die Familie Miyano besuchte das Designbüro.