Nakamichi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nakamichi
Nakamichi.jpg
In anderen Ländern
Japan 中道, Nakamichi
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 17 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Oberschüler
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 44: Kapitel 457
Im Anime Episode 361

Nakamichi (jap. 中道, Nakamichi) ist ein Schüler an der Teitan-Oberschule und dort ein Mitglied des Fußball-Klubs. Er ist ein Freund von Shinichi Kudo.

Gegenwart[Bearbeiten]

Fall 132: Begegnung mit Conan in der Teitan-Oberschule[Bearbeiten]

Als Conan wegen einem Fall an der Teitan-Oberschule ist, trifft er dort auch auf Nakamichi. Conan freut sich ihn und Aizawa zu sehen und will mit ihnen ins Gespräch kommen, doch Nakamichi und Aizawa schenken dem kleinen Conan keine Beachtung. Stattdessen zieht Nakamichi Ran und Sonoko wegen ihrer Geister-Ermittlung auf und erwähnt, dass er ganz knapp die Prüfungen bestanden hat und nichts wiederholen muss. Das Treffen mit Nakamichi und den anderen macht Conan traurig und wütend, da er eigentlich als Shinichi Kudo mit seinen Freunden Spaß haben und das Schulleben genießen sollte.[1]

Fall 157: Begegnung mit Conan im Haido-Zentralklinikum[Bearbeiten]

Nakamichi ist wegen einem missglückten Fallrückzieher im Fußball-Training als Patient im Haido-Zentralklinikum, wo er erneut auf Conan trifft. Conan erkundigt sich, ob Nakamichi in letzter Zeit Eisuke gesehen hat, woraufhin Nakamichi ihm erzählt, dass er Eisuke Hondo nicht gesehen hat, aber dass ihn Eisuke Aizawa aus dem Fußball-Klub besucht hat.[2] Dadurch konnte Conan schlussfolgern, dass Eisuke Hondo sich tatsächlich ins Haido-Zentralklinikum eingeschlichen hatte und vermutlich von Nakamichi in dessen Zimmer beherbergt wurde.[3]

Fall 290: Die Klassenfahrt nach Kyoto[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung, dieser Abschnitt enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Willst Du an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen, kannst du die Seite hier verlassen.

Zusammen mit seiner Schule fährt Nakamichi mit in der großen Klassenfahrt nach Kyoto, wo er mit Shinichi, Ran, Sonoko und Masumi in einer Gruppe ist und zusammen mit ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten in Kyoto besucht. Zudem teilt er sich mit Shinichi ein Zimmer im Hotel. Nakamichi zeigt sich froh darüber, dass Shinichi mit auf die Klassenfahrt kommen konnte, weil er besorgt war, dass Shinichi es wegen seiner langen Abwesenheit nicht schaffen würde teilzunehmen. Durch Sonoko weiß Nakamichi von Shinichis Liebesgeständnis in London und will deswegen davon absehen, mit Ran zu flirten. Zusammen mit einigen anderen Jungs aus ihrer Klasse will Nakamichi aus Shinichi herauskitzeln, ob dieser Ran bei seinem Liebesgeständnis auch geküsst hat.[4]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Laut Conan gibt Nakamichi öfters mit seinen Fallrückziehern an, weswegen ihn Nakamichis Kopfverletzung im Krankenhaus wenig überrascht.
  • Nakamichi interessiert sich nur für Idols, nicht aber für Schauspielerinnen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 44: Kapitel 457 ~ Conan trifft in der Schule auf Nakamichi
  2. Detektiv ConanBand 57: Kapitel 597 ~ Conan trifft im Krankenhaus auf Nakamichi
  3. Detektiv ConanBand 58: Kapitel 604 ~ Conan erklärt Kir seine Schlussfolgerung aufgrund von Nakamichis Antwort
  4. Detektiv ConanBand 94: Kapitel 1000 ~ Nakamichi und Shinichi unterhalten sich in Kyoto