Moe Kasuga

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PSP.png Spiele-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in Die Mirapolis-Ermittlung vorkommt.
Moe Kasuga
Moe Kasuga.png
ProfilbildGesamtansicht
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 18 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Dienstmädchen
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben

Moe Kasuga ist eines der Dienstmädchen die im Mirapolis-Hotel angestellt sind.

Ereignisse[Bearbeiten]

Ankunft im Hotel[Bearbeiten]

Moe begrüßt die neuen Gäste

Sie ist die erste Person, auf die Ran, Kogoro und die Detective Boys während der Anwesenheit im Mirapolis treffen.

Moe vermutet, dass Kogoro wegen eines Falles das Mirapolis besucht und bietet ihm ihre Unterstützung an.

Im Anschluss daran führt sie die Gruppe zur Eröffnungsfeier des Hotels.

Informationen[Bearbeiten]

Aufgrund ihrer Arbeit im Mirapolis kennt sie einige Geheimnisse über die Personen, die mit dem Hotel in Verbindung stehen.

Auf der Eröffnungsfeier wird sie von Conan angesprochen und gibt ihre Informationen daraufhin an ihn weiter.

Auch zu der späteren Mordserie liefert sie häufig wichtige Hinweise.

Gestohlene Dienstmädchenkleidung[Bearbeiten]

Moe sucht den Dieb

Im Verlauf des Spiels wird ihre Dienstmädchenkleidung gestohlen.

Sie sieht dieses Ereignis als ihren ersten Fall an und macht sich auf die Suche nach der Kleidung.

Später stellt sich heraus, dass die Kleidung von Utako Kai gestohlen und als Tarnung verwendet worden ist.

Arbeit[Bearbeiten]

Nach den Ereignissen des Spiels ist es ihr nicht möglich, die Arbeit im Mirapolis fortzusetzen, da das Hotel, nach der Verhaftung des Inhabers und seiner Frau, geschlossen wird.

Beziehung zu Spielcharakteren[Bearbeiten]

Tadaki Kai[Bearbeiten]

Tadaki Kai ist Moes Chef und Inhaber des Hotels, in dem sie angestellt ist.

Utako Kai[Bearbeiten]

Utako Kai ist mit Moes Chef verheiratet.

Die Dienstmädchenkleidung, die Moe trägt, wurde von Utako entworfen.

Moe bewundert Utako für ihr Aussehen und ihren Modegeschmack.

Megumi Oikawa[Bearbeiten]

Megumi Oikawa ist die Sekretärin von Moes Chef.

Moe vermutet, dass sie gleichzeitig auch dessen Geliebte ist.

Naoya Imaizumi[Bearbeiten]

Naoya Imaizumi arbeitet, genau wie Moe, für Tadaki Kai.

Shunsaku Ogino[Bearbeiten]

Moe ist als Dienstmädchen für Shunsaku Ogino zuständig, weil er einer der Gäste des Mirapolis ist.

Yuri Matoba[Bearbeiten]

Das Verhältnis zu Yuri Matoba ähnelt dem zu Shunsaku Ogino.

Mirage Truppe[Bearbeiten]

Moe vermutet, dass es innerhalb der Mirage-Truppe, die aus Emily Hanayama, Linda Hanayama und Kyoichi Kurosaki besteht, häufig zu Auseinandersetzungen kommt.

Aussehen[Bearbeiten]

Frisur[Bearbeiten]

Sie hat braunes Haar, dass sie zu zwei Zöpfen zusammen bindet.

Dienstmädchenkleidung[Bearbeiten]

Ihre Kleidung besteht aus einem schwarz-weißen Kleid, weißen Kniestrümpfen und schwarzen Schuhen.

Alltagskleidung[Bearbeiten]

Nach dem Diebstahl der Dienstmädchenkleidung trägt sie für kurze Zeit ihre Alltagskleidung.

Die Alltagskleidung besteht aus einem weißen Pullover mit einem rosa Top, einem roten Minirock und braunen Stiefeln.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Moe ist ein Fan des schlafenden Kogoro.
  • Sie nennt sich selbst “Moe, die Dienstmädchendetektivin”.
  • Sie wird im Spiel nur mit ihrem Vornamen angesprochen.