Kapitel 715

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
714 ByakkoListe der Manga-Kapitel — 716 Der Jahrmarkt
Genbu
Cover zu Kapitel 715
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 715
Manga-Band Band 68
Im Anime Episode 585, 586 & 587
Japan
Japanischer Titel 玄武
Titel in Rōmaji Genbu
Übersetzter Titel Schwarze Schildkröte
Veröffentlichung 25. November 2009
Shōnen Sunday #52/2009
Deutschland
Deutscher Titel Genbu
Veröffentlichung 6. Dezember 2010

Genbu ist das 715. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 68 zu finden.

Fall 208
Fall-Abschnitt 1 Band 68: Kapitel 712
Kapitel 715
Fall-Abschnitt 2 Band 68: Kapitel 713
Fall-Abschnitt 3 Band 68: Kapitel 714
Fall-Auflösung Band 68: Kapitel 715

Handlung[Bearbeiten]

Conan und Kid im Gespräch

Conan betont, dass Kaito Kid keine Komplizen im Raum habe, sondern sich vier unwissender Helfer bedient habe. Die Detective Boys besprechen daraufhin ihr weiteres Vorgehen, während Nakamori von Jirokichi verlangt, endlich die Tür zu öffnen, da sich Kirins Horn nicht mehr im Raum befinde. Die Gruppe schafft es kurz darauf, den Kommissar davon zu überzeugen, dass die Tür geschlossen bleiben muss. Ayumi, Ai, Mitsuhiko und Genta zeigen, dass man Kirins Platz auch über die vier Podeste öffnen und schließen kann. Kurz darauf enttarnt Ai Nakamori als Kaito Kid. Die Karten von Kaito Kid waren hinten auf den Jacken der vier angebracht gewesen, die an die Podeste gelangten, als der Regen ins Gebäude kamen und sie folglich ihre Kapuzen aufsetzten.

Als die Detective Boys auf die Geräusche hinweist, die kein anderer gehört haben will, schaltet sich Conan ein und erklärt, dass es sich um Moskito-Störgeräusche handele, die nur Kinder hören könnten. Kirins Horn befindet sich zudem in seiner Kapuze. Kurz darauf betritt der wahre Nakamori wutentbrannt das Gebäude und markiert mit Ausnahme Kids alle mit einem Stempel. Er will so seine Flucht verhindern, doch Kid nimmt seine Herausforderung an. Er schießt gegen die Decke, lässt so das Licht ausgehen und verkleidet sich folglich als Genta und gibt vor, im Boden festzustecken. Die Gruppe flüchtet nach draußen, um den ihrer Meinung nach geflüchteten Kir zu verfolgen. Unterdessen kommt es im Gebäude zu einer Konfrontation von Kid und Conan, bei der Kid jedoch entkommen kann.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 716!

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Dieses Kapitel wurde zusammen mit den anderen Kapiteln aus Fall 208 unter dem Titel Kaito Kid gegen die Detective Boys in dem Sonderband Detektiv Conan vs. Kaito Kid erneut abgedruckt.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände