Kapitel 58 (Zero’s Tea Time)

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
57 Sā, Docchi kana...Liste der Manga-Kapitel — 59 Arigatō Gozaimasu
Ich bin nicht so ein Allrounder
Cover zu Zero’s-Tea-Time-Kapitel 58
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 58
Manga-Band Freies Kapitel
Japan
Japanischer Titel そんなに万能じゃないさ
Titel in Rōmaji Son'nani Ban'nō janai sa
Übersetzter Titel Ich bin nicht so ein Allrounder
Veröffentlichung 11. Mai 2022
Shōnen Sunday #24/2022

Son'nani Ban'nō janai sa ist das 58. Kapitel des Spin-Offs Zero’s Tea Time. Übersetzt bedeutet der Titel in etwa Ich bin nicht so ein Allrounder. Es ist noch unter den Freien Kapiteln zu finden.

Handlung[Bearbeiten]

Die Menge fängt Amuro und das Kind

Amuro ist zusammen mit Sugihito Enomoto, Yuya Kazami (in seiner Rolle als Danroku Hida) und einigen anderen Sportler auf dem Heimweg von einem Footballspiel. Dabei bemerkt die Gruppe einen Brand in einem Wohngebäude. Ein Kind befindet sich noch im Gebäude, weswegen Amuro an den Balkons die Fassade hochklettert und zum Kind gelangt. Er bindet das Kind mit einem Vorhang an sich fest und klettert das Gebäude wieder hinunter, als das Feuer eine Explosion im Gebäude verursacht. Durch die Druckwelle der Explosion verliert Amuro seinen Halt und stürzt zusammen mit dem Kind herunter. Doch unter der Anleitung von Kazami können Sugihito und die anderen Sportler mit einer Football-Technik als menschliches Sprungpolster fungieren und Amuro und das Kind fangen. Den beiden ist nichts passiert und das Kind wird mit seiner Mutter wiedervereint.

Weiter geht’s in Kapitel 59!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände