ConanWiki:Administratoren

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Administratoren sind Benutzer, die über zusätzliche Werkzeuge verfügen, mit denen bestimmte Verwaltungsaufgaben vorgenommen werden können. Dazu gehört zum Beispiel das Löschen von Seiten oder das Sperren von Benutzern. Neben der technischen Berechtigung treten Administratoren auch als entscheidende Instanz bei Diskussionen oder Abstimmungen auf. Benutzer werden zu Administratoren, indem sie bei einer Beförderungwahl von den aktuellen Administratoren gewählt werden.

Stellung im ConanWiki[Bearbeiten]

Administratoren sind keine Vertreter oder Angestellte des Wikis, sondern erledigen ihre Arbeit auf freiwilliger Basis. Sie haben keine Sonderstellung gegenüber anderen Benutzern, ihre Stimme zählt wie jede andere. Es handelt sich um normale Benutzer, denen das Vertrauen entgegengebracht wird, mit ihren zusätzlichen Werkzeugen zu handeln und dabei ihre eigenen Interessen und Standpunkte zurückzustellen.

Ein Administrator darf seine besonderen Befugnisse nicht in Diskussionen und Verfahren einsetzen, an denen er selbst als Partei beteiligt ist. Admins haben Vorbildfunktion. Deshalb sollen Admins auf Schimpfwörter verzichten, um die Richtlinien gegenüber anderen Benutzern glaubwürdig zu vertreten und von ihnen notfalls einfordern zu können.

Wie wird man Administrator?[Bearbeiten]

Administrator wird man, indem man sich für das Wiki einsetzt.

Sollte es einen Mangel an Administratoren geben und die aktuellen Administratoren nicht mehr ihren Pflichten nachkommen können, wird intern über die Ernennung eines weiteren Administrators diskutiert werden und eine entsprechende Maßnahme getätigt.

Administrator-Funktionen[Bearbeiten]

Im Folgenden wird beschrieben, welche erweiterten Funktionen einem Administrator, intern als 'sysop' bezeichnet, zur Verfügung stehen.

Löschen und Wiederherstellen von Artikeln[Bearbeiten]

Administratoren können Seiten und Dateien löschen (delete). Falls Nicht-Administratoren der Meinung sind, dass ein Artikel gelöscht werden sollte, können sie einen Löschantrag mithilfe der Vorlage:Löschen stellen.

Diese Löschung ist nicht vollständig, der Artikel wird vorübergehend (für normale Leser nicht erreichbar) zwischengespeichert. Administratoren können den Artikel weiterhin einsehen und eventuell wiederherstellen, sollte dies vonnöten sein (undelete).

Seitenschutz[Bearbeiten]

Admins können Seiten schützen (protect), sodass sie nur noch von angemeldeten Benutzern (editsemiprotected) bzw. ausschließlich von Admins (editprotected) bearbeitet werden können. So können Seiten auch vor unerwünschten Verschiebungen bewahrt werden. Jeder Admin kann den Seitenschutz wieder aufheben, auch wenn die Seite von einem anderen Admin gesperrt wurde. Nur sie können kaskadengeschützte Seiten bearbeiten.

Im Seitenschutz-Logbuch werden alle Seitensperrungen und -freigaben aufgezeichnet.

Schnelles Zurücksetzen[Bearbeiten]

Um im Fall von Vandalismus unsinnige Bearbeitungen schnell rückgängig machen zu können, steht Administratoren (rollback) zur Verfügung, womit Unfug mit nur einem Klick ungeschehen gemacht wird.

Sperren von Benutzerkonten und IP-Adressen[Bearbeiten]

Die Sperrung (block) kann nur das letzte Mittel sein, falls einem Vandalen nicht auf andere Weise beizukommen ist. Eine Sperrung sollte sachlich und nachvollziehbar begründet werden.

Eine von der Auswahlliste abweichende Sperrdauer ist möglich, die Dauer ist dann in das Feld „Andere Dauer (englisch)“ in englischer Sprache einzutragen. Für eine Sperre von zwei Tagen beispielsweise „2 days“.

Pro Benutzerkonto bzw. IP-Adresse ist immer nur eine Sperre zur gleichen Zeit möglich. Soll eine bestehende Sperre verkürzt oder verlängert werden, so ist die bestehende Sperre zuvor aufzuheben.

Benutzerkonten können bei gravierenden Regelverstößen oder Missbrauch des Accounts gesperrt werden. Versucht dagegen der gesperrte Benutzer anonym weiterzuarbeiten, so wird in der Regel ein 24-stündiger IP-Autoblock verhängt. Sofern die Option beim Einrichten der Sperre nicht deaktiviert wurde, werden Autoblocks vollautomatisch vom System gesetzt, kein Administrator hat darauf Einfluss. Sie können bei Bedarf vor Ablauf manuell aufgehoben werden. Standardmäßig aktiviert ist die Option „Erstellung von Benutzerkonten verhindern“. So wird verhindert, dass sich unter einer IP gesperrte Vandalen ein Benutzerkonto einrichten.

Bearbeiten des MediaWiki-Namensraumes[Bearbeiten]

Administratoren können die MediaWiki-Systemnachrichten ändern (editinterface) und damit Webinterface bearbeiten.

Spezialseiten[Bearbeiten]

Die Spezialseiten Gelöschte Edits, gelöschte Seiten wiederherstellen, Benutzer sperren sowie die Liste der unbeobachteten Artikel werden nur Administratoren angezeigt. Alle anderen Benutzer bekommen nur die Fehlermeldung „Berechtigungsfehler“ zu Gesicht.

Dateien via URL hochladen und verschieben[Bearbeiten]

Administratoren können Dateien direkt von einer URL-Adresse hochladen (upload_by_url). Beim Umbenennen, also dem Verschieben auf einen anderen Namen, kann, falls gewünscht, die Erstellung einer Weiterleitung unterdrückt werden (suppressredirect).

Bearbeitungen als kontrolliert markieren[Bearbeiten]

Hauptseite: ConanWiki:Kontrolleure

Administratoren und Kontrolleure können fremde Bearbeitungen als kontrolliert markieren (patrol). In den Letzten Änderungen lassen sich diese für sie gesondert anzeigen. Um die hohe Qualität des ConanWikis zu gewährleisten und aufrechtzuerhalten werden deshalb alle Bearbeitungen von Benutzern, die keine Administratoren oder Kontrolleure sind, einzeln kontrolliert. Bearbeitungen, die ein Administrator oder Kontrolleur durchführt, sind automatisch als kontrolliert markiert (autopatrol).

Liste der Administratoren[Bearbeiten]

Diese Liste wird manuell gepflegt und kann daher vorübergehend vom tatsächlichen Stand abweichen. Eine ständig aktualisierte Liste befindet sich im Benutzerverzeichnis. Derzeit gibt es fünf Administratoren.

Legende: Lösch = Löschlog, Schutz = Seitenschutzlog, Sperr = Benutzersperrlog, MediaWiki = Beiträge im MediaWiki-Namensraum

  1. Philipp S. (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki – auch Bürokrat
  2. Python (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki – auch Bürokrat
  3. Shinran (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki
  4. Mario-WL (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki – auch Bürokrat
  5. Serinox (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki

Ehemalige Administratoren[Bearbeiten]

  1. Whiper (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (24. Oktober 2008 – 15. Juni 2010)
  2. Robi (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (27. Juli 2009 – 16. Februar 2011)
  3. Ran-neechan (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (1. Juli 2010 – 16. Juli 2013)
  4. Shinran (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (1. Januar 2013 – 10. April 2014; erneut seit 13. Oktober 2015)
  5. 祖父 (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (16. Dezember 2011 – 25. August 2015)
  6. Alex C (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (30. April 2014 – 16. Dezember 2017)
  7. Detectiveden (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (11. April 2015 – 5. Oktober 2018)
  8. JapaneseMelli (Diskussion | Beiträge) – Lösch | Schutz | Sperr | MediaWiki (11. April 2015 – 19. Januar 2019)
Admin-Zeitleiste.png