Mineo Omotani

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mineo Omotani
Episode 282-13.jpg
In anderen Ländern
Japan 面谷峰男, Omotani Mineo
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 22 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Osaka
Beruf Student
Familie Familie Omotani
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 31: Kapitel 314
Im Anime Episode 282
Synchronsprecher
Deutschland Tommy Morgenstern
Japan Naohiro Yamamoto

Mineo Omotani ist Student an der Shinnai-Universität und Mitglied des dortigen Kendōteams. Als Atsushi Tarumi ermordet wird, gilt er als einer der Verdächtigen.

Gegenwart[Bearbeiten]

Gemeinsam mit seinen Freunden tritt Mineo beim Kendō-Wettkampf der Naniwa-Oberschule als Jiho[1] - also der zweite Kämpfer im Team - an. Wenig später wird sein Teamkollege Atsushi ermordet und unter anderem von ihm gefunden,[2] was Mineo zu einem Verdächtigen macht. Es stellt sich aber heraus, dass er unschuldig ist.

Beziehungen[Bearbeiten]

  • Masamichi Hakamata: Mineo respektiert Masamichi als seinen Kapitän im Kendō und ist mit ihm befreundet, da sie dieselbe Universität besuchen.
  • Noriyuki Dokuchi: Er und Noriyuki sind beide Studenten der selben Universität und Mitglieder des Kendō-Teams.
  • Takashi Kotegawa: Takashi und Mineo sind Studienkollegen und Mitglieder des Kendō-Teams.
  • Atsushi Tarumi: Die beiden kennen sich vom Studium und wegen der gemeinsamen Mitgliedschaft im Kendō-Team, jedoch kann Mineo seinen Kameraden nicht ausstehen.[3]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Er ist ein guter Kendō-Kämpfer.
  • Er ist sehr aufbrausend.[3]
  • Er kann nicht gut mit Worten umgehen.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 31: Kapitel 314 ~ Mineo wird vorgestellt.
  2. Detektiv ConanBand 31: Kapitel 314 ~ Atsushis Leiche wird gefunden.
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanBand 31: Kapitel 314 ~ Mineo ist oft wütend auf Atsushi.
  4. Detektiv ConanBand 31: Kapitel 315 ~ Mineo sagt, dass er nicht gut mit Worten umgehen kann.