Kapitel 25 (Short Stories)

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 24Short StoriesKapitel 26
Short Stories-Kapitel 25
Das Cover zu Kapitel 25
Informationen
Kapitel Kapitel 25
Manga Band 3
Handlung
Art des Falles Mord

Der Gourmetmord (Teil 1) ist das 25. Kapitel der Short Stories-Serie. Es ist in Band 3 zu finden.

Handlung[Bearbeiten]

Conan und Kogoro begleiten Ran zu der Aufzeichnung der Fernsehshow "Kochduell der Meister". Sie treffen einen der Jury-Mitglieder, Yoichi Senzui, auf dem Gang. Zu Ran ist er sehr freundlich, doch seine Assistentin Yumi Kondo stößt er harsch weg. Der Kandidat Bin Umehara wirft ihm böse Blicke zu, wie Conan bemerkt, und warnt ihn davor, dass ihm der Bissen im Hals steckenbleiben könnte. Und auch der Regisseur hat Ärger mit dem gefürchteten Juror, denn dieser droht, aus der Show auszusteigen.

Das Duell beginnt und die beiden Kandidaten kochen, was das Zeug hält. Eine kurze Zeit später sind sie fertig und der Regisseur trägt die Suppenteller von Umehara zum Jurytisch. Während die Assistentin Kondo sich bei Senzui nach dem Geschmack erkundigt und dabei fast ein Glas mit ihrem Mikro umstößt, testet dieser die Suppe. Kurz darauf bricht Senzui tot zusammen. Da sich laut der Spurensicherung nur in Senzuis Teller Gift befand, kommen nur Umehara, Kondo und der Regisseur infrage. Diese drei hatten auch jeweils ein Motiv. Kogoro ist sich jetzt schon sicher und beschuldigt Umehara, der Täter zu sein.