GARNET CROW

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GARNET CROW war eine japanische Musikgruppe mit vier Mitgliedern. Die Band wurde im Jahr 1999 gegründet und trennte sich 2013 schließlich nach 14 gemeinsamen Jahren.

Insgesamt hat GARNET CROW vier Openings, sechs Endings sowie ein Film-Titellied zu Detektiv Conan beigetragen und den Anime damit zusammen mit Mai Kuraki und B’z am längsten aktiv begleitet.

Bezug zu Detektiv Conan[Bearbeiten]

Ihre erste Single Mysterious Eyes wurde sogleich als Opening eingesetzt und erhielt als Mein Geheimnis auch eine deutsche Umsetzung.

Einen großen Erfolg und ihren ersten Fernsehauftritt erlangten sie schließlich mit ihrem Ending Yume mita ato de, mit dem sie erstmals unter die Top 10 der japanischen Charts kamen. Der sechste Platz wurde nur noch von Over Drive übertroffen, das den vierten Rang erreichte.

Wie die Gruppe Ende März 2013 bekannt gab, wird sie ab Juni 2013 keine weiteren Titel mehr produzieren.[1]

Lieder aus Detektiv Conan[Bearbeiten]

Openings[Bearbeiten]

Conan und Kogoro im siebten Opening Mysterious Eyes

Endings[Bearbeiten]

Abspannmusik für Kinofilme[Bearbeiten]

Over Drive am Ende des vierzehnten Films

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Japan: Garnet Crow trennen sich im Juni 2013. In: ConanNews.org. 30. März 2013, abgerufen am 24. Oktober 2021.