Beika Grand Hotel

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel
Episode 25-6.jpg
In der Landessprache 米花グランドホテル, 'Beika Gurandohoteru'
Standort
Stadt Beika,Tokio
Land Japan
Debüt
Im Anime Episode 25

Das Beika Grand Hotel (jap. 米花グランドホテル, Beika Gurandohoteru) ist ein Luxushotel im tokioter Stadtteil Beika.[1]

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Zimmereinrichtung

Das Beika Grand Hotel verfügt über mindestens 13 Etagen, die mit zwei Aufzügen zu erreichen sind.[2] Außerdem besitzt es einen Eingangsbereich, an den ein großer, abgegrenzter Parkplatz reicht.

Obwohl es sich um ein Luxushotel handelt sind sowohl Lobby als auch Zimmer eher spärlich eingerichtet.

Am Hoteleingang steht ein Page, der jeden Gast begrüßt und ihn mit seinem Namen anspricht.

Besucher im Hotel[Bearbeiten]

Handlungen[Bearbeiten]

Die Frau ohne Gedächtnis[Bearbeiten]

Die Einfahrt zum Parkplatz
Siehe auch: Filler-Fall 6

Kogoro, Ran und Conan treffen auf eine junge Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat. Bei sich trägt die Frau eine ausgerissene Seite aus einer Bibel, die sie als Notizzettel benutzt hat. Da es sich bei dem Papier um ein hochwertiges Produkt handelt, schlussfolgert Conan, dass sich die Frau in einem Luxushotel aufgehalten haben muss.

Nachdem sie gemeinsam in mehreren Luxushotels nachgefragt haben, ob sich jemand an die junge Frau erinnert, versuchen sie es schließlich im Beika Grand Hotel. Da der Page die junge Frau mit ihrem Namen begrüßt, ist klar, dass sie dort wohnen muss.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Obwohl Beika ein recht kleines Viertel ist, befinden sich dort mindestens zehn Hotels.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 25 ~ Kogoro, Ran und Conan suchen in allen Luxushotels in Beika nach Anhaltspunkten.
  2. Detektiv ConanEpisode 25 ~ Zu sehen bei einer Aufnahme der Aufzüge.