Ayano Tsukumo

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ayano Tsukumo
Episode 99-7.jpg
In anderen Ländern
Japan 九十九文乃, Tsukumo Ayano
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 6 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Grundschülerin
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 14: Kapitel 132
Im Anime Episode 99
Synchronsprecher
Deutschland Romy Srocke
Japan Konami Yoshida

Ayano Tsukumo ist Schülerin an der Teitan-Grundschule und die Tochter des verstorbenen Zauberers Motoyasu Tsukumo.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Eine Woche zuvor wurde ihr Vater von Mako Miyoshi ermordet. Sie ließ es so aussehen, als hätte er Selbstmord begangen. Ayano selbst erfuhr nichts davon; ihre Mutter erzählte ihr, dass er auf Reisen ist.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Ayano möchte mit Conan einkaufen

Ayanos siebter Geburtstag steht bevor und sie geht, weil ihre Mutter keine Zeit hat, mit Mako einkaufen, damit sie auf ihrer morgen stattfindenden Geburtstagsfeier ein hübsches Kleid hat. Im Rahmen dessen versucht sie zuvor auch ihren Schulkameraden Conan Edogawa für die bevorstehende Shoppingtour zu begeistern, der jedoch dank Rans Intervention nicht mitgehen muss und vor Ort weiterermitteln darf.[2]

Mako plant auch sie zu töten, bringt es jedoch nicht übers Herz, da sie nun dasselbe Schicksal erleidet wie sie selbst.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 14: Kapitel 132 ~ Nanae verschweigt ihrer Tochter die Wahrheit.
  2. Detektiv ConanBand 14: Kapitel 132 ~ Ayano will auf ihrer Feier ein neues Kleid anziehen und geht darum mit Mako einkaufen.
  3. Detektiv ConanBand 14: Kapitel 133 ~ Mako bringt Ayano wohlbehalten zu ihrer Mutter zurück.