Yasumi Sekine

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yasumi Sekine
Episode 789-5.jpg
In anderen Ländern
Japan 関根康美, Sekine Yasumi
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 27 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Wettervorhersagerin
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesart Sturz
Mörder Yukio Kodama
Todesursache Schädel-Hirn-Trauma
Debüt
Im Anime Episode 789
Synchronsprecher
Japan Hitomi Nabatame
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Yasumi Sekine war die charismatische Wettervorhersagerin von Nichiuri TV.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Ihr Manager und Hiroko Shinohara bekamen oft Yasumis Launen zu spüren, indem sie mit Dingen nach ihnen warf. Als Strafe dafür wollte Hiroko sie mit den Ballons blamieren. Am Tag zuvor verlangte Yasumi eine komplette Bühnendekoration, um die sich Hiroko kümmerte. Sie war völlig außer sich, da dies kurzfristig geschah.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Hiroko und Yasumi

Kogoro zu Gast bei Nichiuri TV[Bearbeiten]

Yasumi und Kogoro stehen bei Nichiuri TV vor der Kamera. Dort sprechen sie über Kogoros Fälle.[2] Während einer kurzen Pause verabschiedet sich Yasumi für ein paar Minuten. Auf dem Weg trifft sie Hiroko Shinohara und beide unterhalten sich über die Vorbereitung einer Show. Zusammen gehen sie zu Kogoro, Ran und Conan zurück. Währenddessen kommen Yukio Kodama und Yasumis Manager Takuya Yamaguchi hinzu. In der Zwischenzeit verabschiedet sich Yasumi von ihren Gästen.[3] Sie will im Nebenraum eine Aufzeichnung aufnehmen, doch dazu kommt es nicht mehr.

Yasumi stürzt in den Tod[Bearbeiten]

Die tote Yasumi

Plötzlich hören alle Anwesenden ein Knall und Yasumis Schrei. Als Kogoro und Conan zu Yasumi eilen, finden sie diese tot in der unteren Etage liegen. Sie ist durch das Geländer der ersten Etage in den Tod gestürzt. Yasumis Haarspange liegt einige Meter vom Opfer entfernt. Conan erscheint es merkwürdig, dass Yasumis Haare auf der linken Seite zerzaust sind.[4]

Yasumis Todesnachricht

Die Polizei verhört die Augenzeugen, wobei sich Hiroko auffällig nervös benimmt. Anfangs wird davon ausgegangen, dass es sich um einen Unfall handelt. Das veraltete Geländer gab nach, als sich Yasumi anlehnte, doch Conan ist nicht der Meinung. Yasumi wurde getötet und das von einem der drei Anwesenden. Auch Yasumis Todesnachricht spricht für einen Mord.[5]

Durch einen Trick von Conan erkennt Kogoro, dass es sich nicht um einen Unfall handelt. Irgendjemand hatte Yasumi eine Falle gestellt. Der laute Knall vor Yasumis Schrei war ein geplatzter Ballon. Dieser wurde an einer Lametta-Girlande befestigt.[6] Vor ihrem Tod war Yasumi noch einmal auf der Bühne und stolperte über die Girlande, was den Ballon gegen Rosendornen fliegen und dadurch platzen ließ. Yasumi erschrak und kam dadurch zum präparierten Gelände. Doch zwei Mysterien bleiben noch offen: Die zerzausten Haare und die Haarspange, die nicht in der Nähe des Opfers lag.[7]

Die Auflösung des Mordes[Bearbeiten]

Es stellt sich heraus, dass Hiroko den Ballon platzierte, um Yasumi einen Schrecken einzujagen. Jedoch wurde sie nicht dadurch getötet. In Wahrheit hat der Produzent von Nichiuri TV, Yukio Kodama, Yasumi ermordet. Er war der Einzige, der von Hirokos Streich wusste und ihn nutzte, um Yasumi zu ermorden. Kodama erzählte Yasumi von der Falle, um Hiroko bloßzustellen. Sie entschärfte die Ballons und der Täter schaltete die bereitgestellte Rauchmaschine mit voller Stärke an. Dadurch konnte Yasumi ihre Augen nicht öffnen und taumelte zum manipulierten Geländer, wo sie in den Tod stürzte.[8]

Das Motiv ist Erpressung. Yasumi wusste, dass Kodama Geld des Senders veruntreute. Sie erpresste ihn damit und er musste alles, was sie verlangte, machen.[9]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Yasumis Wettervorhersagen stimmten bis zu ihrem Tod immer zu 100 %.
  • Sie wird „Die Königin der Wettervorhersage" genannt.
  • Yasumi galt unter Kollegen als selbstsüchtig und egoistisch.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Hiroko spricht von Yasumi.
  2. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Yasumi trifft Kogoro.
  3. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Nach dem Termin verlässt Yasumi den Raum.
  4. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Conan begutachtet die Leiche.
  5. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Yasumis Nachricht wird entdeckt.
  6. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Kogoro beginnt zu ermitteln.
  7. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Conan kommt der Auflösung des Falls immer näher.
  8. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Conan erläutert den Tathergang.
  9. Detektiv ConanEpisode 789 ~ Kodama erläutert sein Motiv.