Diskussion:Henry Jackson

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussion zur Aussage bzgl. der Verbindung zu Detektiv Conan[Bearbeiten]

Leider habe ich den Manga nicht, weiß demnach nicht, was dort zu Henry Jackson steht und gehe jetzt nach dem, was ich hier gelesen habe.
Folgendes wird zur Verbindung zu Detektiv Conan gesagt: "Henrys Vorgehensweise, den Fall zu lösen und dann vorzutäuschen, dass er nur die Gedanken anderer zusammengefasst hat, erinnert an Kogoro, der normalerweise derjenige ist, der nur noch Conans Gedanken zusammenfassen muss. "
Das sehe ich aber anders, denn ist es nicht vielmehr so, dass dieser Henry nicht wie Kogoro wild in der Gegen rumrät und von "Klügeren" Tipps bekommt, sondern eher wie Conan die einzelnen Ideen / Puzzelstücke, welche im laufe der Geschichte hinzukommen (egal von wem) sinnvoll und logisch zu einem Ganzen fügt und somit den Fall / das Problem lösen kann?? So sehe ich das zumindest. Also was meint ihr? LG Zauberlehrling, 18:02, 24. Jun. 2012 (CEST)

Hallo. Zu der Verbindung zu Detektiv Conan stand im Manga nichts, ich hab mehr das aufgeschrieben, was mir beim Bearbeiten des Artikels eingefallen ist. Zu der Vorgehensweise: ich sehe das schon auch so wie du, so hab ich das auch nicht gemeint. Mir ging es darum, dass Henry das vortäuscht, was Kogoro wirklich macht, wenn du verstehst, was ich meine. Also ich hatte die Stellen vor Augen, wo Conan - wenn er Kogoro nicht betäuben kann - so lange scheinbar zufällige Fragen stellt, bis Kogoro auf die Lösung kommt. Und Henry tut so, als hätte er vergleichbare Hilfe von einem der Mitglieder bekommen und hat dann nur noch das gemacht, was Kogoro dann immer macht. Ist das verständlich? Ich hatte auch beim Schreiben Probleme, das auszudrücken. Übrigens, warum hast du die eine Wikipedia-Quelle weiter nach vorne verschoben? War doch richtig so? LG Marry[Diskussion] 18:41, 24. Jun. 2012 (CEST)
Hey, also ich konnte mir schon denken worauf du hinaus wolltest. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass das was anderes ist, denn Kogoro wird ja (in diesen Fällen) mit Absicht auf das Richtige / Wichtige gestupst. So wie ich das verstehe, ist das bei Henry allerdings nicht der Fall. Er übernimmt lediglich Gedanken andere, soriert sie neu und entwickelt selbsständig und ohne fremde Hilfe Theorien und Lösungen etc. - Das mit dem Link war leider falsch - tut mir leid. Fehler von mir :( LG Zauberlehrling 19:07, 24. Jun. 2012 (CEST)
Achso, schon gut. Ja, so gesehen hast du das schon richtig verstanden, denke ich. Ich nehm den Absatz erstmal wieder raus, da es wirklich missverständlich ist. Danke für den Hinweis ^^ Marry[Diskussion] 19:17, 24. Jun. 2012 (CEST)