ConanWiki:Hauptseite/Artikel des Monats/Juli

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Vorlage kann nur von Administratoren bearbeitet werden. Änderungen sollten auf der allgemeinen Diskussionsseite zu „Artikel des Monats“ vorgeschlagen werden.

Muga Iori

Muga Iori ist der Butler der Familie von Momiji Ooka. Bei seiner Einführung bei einem Besuch im Café Poirot gibt sich Iori als Shinichi Wada aus, trägt eine Schiebermütze, eine Brille, einen großen Schal, einen Mantel und hat einen Kopfhörer von seinem Smartphone im rechten Ohr. Nachdem der Fall gelöst ist, legt Iori am Flughafen die Brille, den Schal und die Mütze ab und offenbart sein langes, welliges Haar. Iori ist sehr unauffällig und konnte sich im Café Poirot aufhalten, ohne dass Conan und Heiji ihn zunächst bemerkten. Er ist sehr loyal gegenüber Momiji und schwört, sie stets nach allen Kräften zu unterstützen. Dementsprechend führt er jeden ihrer Wünsche, unabhängig der Kosten oder dem Aufwand, ohne zu Zögern und ohne jegliche Widerworte aus. Er zeigt sich zudem überzeugt davon, dass Momijis Qualitäten als Ehepartnerin jedem anderen Mädchen überlegen sind. Bei seinem ersten Auftritt begibt sich Iori auf Wunsch von Momiji nach Tokio, um sich ein Bild von Heiji zu machen und dessen Eignung als zukünftiger Ehemann von Momiji mit eigenen Augen zu sehen. In einer simplen Verkleidung hält er sich im Café Poirot auf, während auch Conan und Heiji dort sind, und steht dabei mit einen Kopfhörer und seinem Smartphone ständig in Kontakt mit Momiji. Während er seinen Tee trinkt, mischt er sich nur einmal kurz in die Unterhaltung von Heiji, Conan und Amuro ein, und berichtet ihnen von einigen historischen Ereignissen, die an einem Freitag, dem 13. passiert sind. mehr