Yoshiro Kinoshita

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yoshiro Kinoshita
Episode 99-15.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter ca. 21 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Zauberer
Familie unbekannte Eltern †
Mako Miyoshi (jüngere Schwester)
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesart ermordet
Mörder Motoyasu Tsukomo
Todesursache ertrunken
Debüt
Im Manga Band 16: Kapitel 158
Im Anime Episode 78

Yoshiro Kinoshita war ein berühmter Zauberer und Lehrling von Motoyasu Tsukomo.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Yoshiro und seine Schwester Mako

Yoshiro war der 14 Jahre ältere Bruder der Zauberin Mako Miyoshi. Er war Lehrling bei Tsukomo und äußerst talentiert. Bereits im Alter von 20 Jahren hatte er jeden erdenklichen Preis für seine Zauberei erhalten. Er wurde vor 14 Jahren bei einer Probe von Tsukomo, der neidisch auf Yoshiros Erfolg war, ermordet. Yoshiro, der in einem Wassertank einen Entfesselungstrick probte, ertrank, da er die Handschellen nicht rechtzeitig öffnen konnte. Damals sah Mako, wie Tsukomo die Handschellen ihres Bruders manipulierte, doch alle anderen glaubten an einen Unfall.[1]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Yoshiro war Tsukomos Lieblingsschüler.[2]
  • Auch Yoshiros Schwester ist eine talentierte Zauberin.[3]
  • Ein Bild von Yoshiro hängt im Zimmer von Tsukomo.[4]
  • Yoshiro starb an Makos 7. Geburtstag.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanEpisode 100 ~ Mako spricht von ihrem Bruder.
  2. Detektiv ConanEpisode 99 ~ Frau Tsukomo spricht von Yoshiro.
  3. Detektiv ConanEpisode 99 ~ Mako ist in Japan sehr bekannt.
  4. Detektiv ConanEpisode 99 ~ Conan entdeckt das Bild.