VALSHE

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

VALSHE (jap. バルシェ, Barushe; * 15. September 1986) ist eine japanische Pop-Sängerin und seit 2009 aktiv. Sie ist bei Being Inc. Label unter Vertrag. VALSHE ist als Ryouseirui (dt. beide Stimmarten) bekannt und kann weibliche, wie auch männliche Stimmarten singen.[1]

Bezug zu Detektiv Conan[Bearbeiten]

Bis jetzte hat sie, ein Opening und ein Ending zu Detektiv Conan beigesteuert.

Erst mit der Veröffentlichung ihrer 6. Single Butterfly Core, zeigte sie sich, im dazu gehörigen Musikvideo. Butterfly Core landete auf Platz 1 bei der USEN HIT J-POP und das Album auf Platz 10 der Oricon Charts.[2] Ihre 9. Single Kimi e no Uso wurde als 49. Ending genutzt.

Karriere[Bearbeiten]

Im Jahr 2009 debütierte VALSHE bei niconico und coverte verschiedene Songs. Am Anfang ihrer Karriere, kannte niemand ihr Gesicht, da sie als Avatar-Illustration auftrat. Diese Figur wurde von Hakuseki, dem Illustrator von niconico erstellt und besaß blonde, kurze Haare und blaue Augen.

Ihr erste Livekonzert fand am 30. November 2013 statt.[1]

In der japanischen Version des Videospiels Fire Emblem Fates, sprach sie die Rolle des Hayato.[1]

Lieder aus Detektiv Conan[Bearbeiten]

Openings[Bearbeiten]

Endings[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 VALSHE in der englischsprachigen Wikipesia, Wikipedia, abgerufen 19. März 2021.
  2. VALSHE bei detectiveconanworld, letzter Zugriff am 19. März 2021.

Weblinks[Bearbeiten]