ConanWiki:Hauptseite/Artikel des Monats/Juni

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Vorlage kann nur von Administratoren bearbeitet werden. Änderungen sollten auf der allgemeinen Diskussionsseite zu „Artikel des Monats“ vorgeschlagen werden.

Episode 866

Uragiri no Sutēji (Zenpen) ist die 866. Episode des Detektiv Conan-Animes. Übersetzt bedeutet der Titel so viel wie Die Bühne des Verrats (Teil 1). In einem Rückblick erinnert sich Bourbon an den Tod seines Kollegen Scotch. Dieser schrieb ihm in einer Abschiedsnachricht, dass er enttarnt wurde. Dadurch angetrieben stürmt Bourbon die Leiter eines Gebäudes hoch und trifft auf dem Dach Shuichi Akai, der vor dem erschossenen Scotch steht und eine Pistole hält. Akai teilt Bourbon daraufhin mit, dass Verräter bestraft werden müssen. In diesem Moment wird Bourbon bei einer Autofahrt von Vermouth aus den Gedanken gerissen. In ihrem Gespräch erinnert er sich, dass er etwas in Verbindung mit einem Gegner der Organisation untersuchen soll. Vermouth bietet Bourbon ihre Hilfe an, um an mehr Informationen zu kommen, doch er lehnt ab, weil er bereits einen eigenen Plan habe. Zur selben Zeit helfen Sonoko, Ran und Conan Subaru Okiya dabei das Haus der Familie Kudo zu putzen, weil es für Subaru als Einzelperson zu viel ist. Subaru spricht die Mädchen auf Masumi Sera an, die zurzeit in ein neues Hotel umzieht. Er fragt sie, ob die beiden in Masumis Nähe eine verdächtige, aber vorsichtige Person bemerkt haben, die möglicherweise den Namen „Asaka“ trägt. Die Frage verneinen die Mädchen, jedoch erinnert sich Sonoko, dass der bekannte Sänger Rokumichi Hado sehr bald ein Lied namens „Asaka“ veröffentlichen will, an dem er bereits seit 17 Jahren arbeitet. mehr