Benutzer:Ayumi-Fan/Phantom

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Während Mordfälle behandelt werden, enstpricht in bestimmten Situationen die Darstellung des Täters einer schwarzen Gestalt, Phantom genannt, sodass der Leser bzw. Zuschauer die Person nicht erkennen kann. Nicht in allen Fällen werden bei Detektiv Conan Phantome gezeigt. Die Gestalt selber existiert nicht.

Phantommasken[Bearbeiten]

Täter benutzen gerne Phantommasken, bei denen das Gesicht, bis auf die Augen getarnt ist, um bei einer Straftat z.B. bei einem Überfall nicht erkannt zu werden.

Ein Phantombild[Bearbeiten]

Die Polizei kann anhand von Zeugenaussagen ein Phantombild erstellen. Dieses wird durch bestimmte Angaben von Zeugen gezeichnet und soll der Öffentlichkeit vermittelt werden, um mögliche Hinweise zur gezeichneten Person zu erhalten. Dadurch konnten viele Fälle gelöst werden. Das Phantombild findet in Detektiv Conan selten eine Verwendung.

Das Phantom der Baker Street[Bearbeiten]

Das ist der Titel des 6. Detektiv Conan Films.

Einzelnachweise[Bearbeiten]