Wataru Tarumi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wataru Tarumi
Episode 487-15.jpg
In anderen Ländern
Japan 垂水亘, Tarumi Wataru
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 33 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Fotograf
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 56: Kapitel 576
Im Anime Episode 487

Wataru Tarumi ist der Fotograf von Masataka Moroguchi.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Er fing zusammen mit Herrn Akiba, Kakuji Dejima und Harue Anabuki bei dem Verlag an, bei dem Masataka Moroguchi schrieb.

Gegenwart[Bearbeiten]

Es soll ein Zwiegespräch zwischen Masataka Moroguchi und Kogoro Mori stattfinden und anlässlich dessen, läd Moroguchi ihn, Ran und Conan zu sich ein. Während der Unterhaltung fällt die Sprache auf Herrn Akiba und Moroguchi sagt, dass sein alter Redakteur sich für ihn "zu Tode geschuftet hat". Diese Aussage lässt sowohl Tarumi, als auch Anabuki und Dejima aufhorchen, welche sich aber nicht weiter dazu äußern.

Als Moroguchi am nächsten Morgen nicht rechtzeitig aufsteht, gehen er und der Rest zu Moroguchis Zimmer, welches jedoch verschlossen ist. Als Conan daraufhin durch das Lüftungsfenster klettert, findet er Moroguchi tot auf seinem Bett. Während der Ermittlungen wird Tarumi zwischenzeitlich verdächtigt, jedoch fällt der Verdacht auch schnell wieder von ihm ab.[1]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Er fotografiert mit einer alten Kamera, weil er sich nicht von ihr trennen kann, obwohl alle seine Kollegen mit Digitalkameras arbeiten.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 56: Kapitel 578 ~ Tarumi ist entsetzt über Dejima Schilderungen.
  2. Detektiv ConanBand 56: Kapitel 576 ~ Tarumi sagt, dass er sich nicht von seiner alten Kamera trennen kann.