Kapitel 14 (Short Stories)

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 13Short StoriesKapitel 15
Short Stories-Kapitel 14
Das Cover zu Kapitel 14
Informationen
Kapitel Kapitel 14
Manga Band 2
Handlung
Art des Falles Selbstmord
Verdächtige Kenji Tokiwa,Akiko Kanai,Yuji Watanabe
Gelöst von Conan Edogawa
Täter Herr Gajo

Schauspieler ist das 14. Kapitel der Short Stories-Serie. Es ist in Band 2 zu finden.

Handlung[Bearbeiten]

Ein Darsteller wird bei der Aufführung ermordet

Conan und Ran sind bei den Dreharbeiten eines Actionfilms zu Besuch. Als die letzte Szene mit Herrn Gajo und Kenji Tokiwa gedreht wird, wird Herr Gajo von Kenji Tokiwa erschossen. Die beiden werden Zeuge eines Mordes.

Zunächst werden Kenji Tokiwa, Akiko Kanai und Yuji Watanabe des Mordes an Herr Gajo verdächtigt.

Conan findet heraus, dass Herr Gajo die Pistole durch eine Echte ausgetauscht hat, um Selbstmord zu begehen. Die Beweise sind die Fingerabdrücke, die auf der echten Waffe nachzuweisen sind.

Ein langes Krebsleiden war das Motiv des Selbstmörders.

Weiter geht's in Kapitel 15!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände