Kapitel 1055

Aus ConanWiki
Version vom 30. Juni 2020, 18:00 Uhr von Serinox (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Inuse|Serinox}} {{Infobox Kapitel | Name_jp = 小五郎、窮地に陥る | Name_romaji = Kogorō, Kyūchi ni Ochīru | Name_de = | Translate_…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 1055 wird derzeit bearbeitet! Dieser Artikel wird gerade bearbeitet. Bitte warte mit deinen Änderungen, bis diese Markierung entfernt wurde, oder wende dich an den Bearbeiter, Serinox.

Diese Seite wurde zuletzt vor 204 Stunden bearbeitet.

1054 Wer ist stärker?Liste der Manga-Kapitel — 1056 TBA
Kogoro in einer misslichen Lage
Cover zu Kapitel 1055
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 1055
Manga-Band Freie Kapitel
Im Anime TBA
Japan
Japanischer Titel 小五郎、窮地に陥る
Titel in Rōmaji Kogorō, Kyūchi ni Ochīru
Übersetzter Titel Kogoro in einer misslichen Lage
Veröffentlichung 1. Juli 2020
Shōnen Sunday #31-32/2020
Deutschland
Veröffentlichung 6. Juli 2020
Weekly Weekly 047

Kogorō, Kyūchi ni Ochīru ist das 1055. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Übersetzt bedeutet der Titel in etwa Kogoro in einer misslichen Lage. Es ist derzeit noch unter den Freien Kapiteln zu finden.

Fall 303
Fall-Abschnitt 1 Freie Kapitel: Kapitel 1055
Kapitel 1055
Fall-Abschnitt 2 Freie Kapitel: Kapitel 1056
Fall-Abschnitt 3 Freie Kapitel: Kapitel 1057
Fall-Auflösung Freie Kapitel: Kapitel 1058

Handlung

Yoko bittet Kogoro um Hilfe

Yoko Okino besucht die Detektei Mori um Kogoro Mori von einem Fall zu erzählen, der sich rund um eine von Yokos anstehenden Filmproduktionen ereignet hat. Doch dann bekommt Kogoro im Gespräch plötzlich Magenkrämpfe und muss auf der Toilette verschwinden, wo er ohne Klopapier festsitzt. Unterdessen kommt auch Kanenori Wakita in die Detektei, der Yokos Fall interessant findet.

Weiter geht’s in Kapitel 1056!

Auftritte

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände