Hauptseite

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artikel des Monats

Die Shōnen Sunday-Doppelausgabe #37–38/2017

Die Shōnen Sunday ist ein japanisches Manga-Magazin, das sich an Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren richtet. Es erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch beim Verlag Shōgakukan und kostet rund 240 Yen, umgerechnet zirka 1,89 Euro. In jeder Shōnen Sunday-Ausgabe werden wöchentlich die neusten Kapitel zu diversen Serien veröffentlicht, darunter auch Detektiv Conan und selten Kaito Kid. Die Shōnen Sunday wurde am 15. März 1959 gegründet und entwickelte sich in den kommenden Jahren zu einem der beliebtesten Magazine in Japan. 2005 lag die Auflage bei ungefähr 1.070.000 Stück pro Ausgabe. Damit belegt das Magazin hinter den ebenfalls wöchentlich erscheinenden Shōnen Jump und Shōnen Magazine den dritten Rang. mehr

Bild der Woche

Detektiv Conan bei ProSieben Maxx

Episode 117 Episode 118 Film 7
Episode 117 Episode 118 Film 7-Cover.png
Heute ab 17:55 Uhr Heute ab 18:25 Uhr Heute ab 20:15 Uhr

Zuletzt auf Deutsch erschienen

Band 92

Seit dem 11. Januar 2018 ist der von Egmont Manga veröffentlichte Band 92 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Gemeinsam mit dem Rauschen des Meeres kehren auch Conans Erinnerungen zurück. Der kleine Shinichi und die kleine Ran treffen eines Tages bei einer Szene am Strand Masumi Sera, und mit von der Partie ist auch der junge Shuichi Akai.

Unmittelbar vor dem Band sind in Deutschland erschienen: Magic Kaito 1412 Vol. 2 am 8. Dezember, Best in the West am 2. November und Magic Kaito 1412 Vol. 1 am 27. Oktober 2017.

Über das ConanWiki

Wikipedia-info.png

Das ConanWiki ist ein Wiki, das sich die Bereitstellung aller Informationen über Detektiv Conan zum Ziel gesetzt hat. Genau wie die Wikipedia lebt auch das ConanWiki von der Mitarbeit freiwilliger Helfer.

Alle Informationen, die über deutschsprachige Veröffentlichungen der Serie hinausgehen, könnten gesondert über die Spoiler-Funktion rechts oben auf der Seite abgerufen werden. Ebenfalls frei zugänglich sind alle Informationen aus dem Anime, die dem Stand der deutschen Manga-Veröffentlichung entsprechen.