Yuko Arisawa

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yuko Arisawa
Episode 528-1.jpg
In anderen Ländern
Japan 有沢悠子, Arisawa Yūko
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 37 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Judo-Kämpferin
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Manga Band 62: Kapitel 643
Im Anime Episode 528

Yuko Arisawa ist Judo-Kämpferin und war früher Japan-Meisterin in der Klasse bis 70 Kilo.[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Sie wurde für Olympia nominiert, konnte jedoch aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen und verpasste somit eine mögliche Goldmedaille, die laut den Medien in Reichweite war.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Sie lädt Eri, Ran und Conan zum Essen in ein Restaurant ein und ruft ihren Ehemann Shiro Arisawa an. Nachdem er nicht rangeht, gehen sie allesamt davon aus, dass er den Termin vergessen hat. Sie fahren gemeinsam mit ihrem weißen BMW zu ihr nach Hause, um Herrn Arisawa zu treffen. Doch dieser ist nicht aufzufinden, obwohl seine Schuhe im Eingangsbereich stehen. Yuko findet ihn nach einer Weile in der Abstellkammer tot auf.[2]

Die Polizei ist auch vor Ort und untersucht den Mord; die Tatwaffe wurde noch nicht gefunden. Conan fallen Ungereimtheiten auf und auch Eri wird stutzig. Sie beweist, dass Yuko ihren Mann mittels eines Tricks umgebracht hat.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 62: Kapitel 643 ~ Ran erzählt Eri, dass sie Yuko kenne und berichtet von ihren Erfolgen im Judo.
  2. Detektiv ConanBand 62: Kapitel 643 ~ Yuko findet ihren Mann.
  3. Detektiv ConanBand 62: Kapitel 645 ~ Eri überführt Yuko Arisawa des Mordes an ihrem Mann.