Toshimichi Sekiguchi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toshimichi Sekiguchi
Episode 415 ja-8.jpg
In anderen Ländern
Japan 関口俊道, Sekiguchi Toshimichi
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 43 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Firmen-Chef
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Masashi Watabiki
Todesursache erhängt
Debüt
Im Manga Band 48: Kapitel 494
Im Anime Episode 415 (Japan)

Toshimichi Sekiguchi war Direktor seiner eigenen Sicherheitsfirma und ein Freund der Familie Kunitomo.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Die Sicherheitstür

Vor 13 Jahren brachte er seinen Chef und ehemaligen Direktor der Sicherheitsfirma um. Seine Leiche packte er in eine Tasche und nahm sie mit auf einen Yachtausflug der Familie Kunitomo. Dabei warf er die Tasche ins Wasser, diese verfing sich jedoch im Ruder und beeinträchtigte das Boot. Watabikis Bruder tauchte nach dem Ruder und fand die Tasche, aus der die Hand des Chefs hing. Als er wieder an Bord war erzählte er es den andern, doch Sekiguchi warf daraufhin den Fahrer, Watabikis Vater, ins Wasser und beschleunigte, um die Tasche loszuwerden. Jedoch kippte das Boot und alle landeten im Wasser. Sekiguchi konnte sich in ein Rettungsboot retten, sowie Atsuhiro Kunitomo und Yasue Kunitomo.[1] Als die Kunitomos später Opfer einiger seltsamer Ereignisse wurden, installierte er für sie eine Sicherheitstür mit der man nur in das Obergeschoss kommt, wenn sein Fingerabdruck eingescannt ist.[2]

Gegenwart[Bearbeiten]

Der erhängte Toshimichi

Als Kogoro, Ran und Conan auf dem Anwesen ankommen treffen sie dort unter anderem Herrn Sekiguchi. Nach dem Treffen unterhält er sich mit Atsuhiro und Yasue Kunitomo, die besorgt sind, dass am nächsten Tag wieder der vierte Tag eines Monats ist, an dem die seltsamen Ereignisse im Haus geschehen sind. Außerdem zeigt sich Yasue besorgt darüber, dass Kogoro herausfinden könnte was vor 13 Jahren passierte.[3] Um Mitternacht sind Kogoro, Ran und Conan in ihrem Zimmer, als plötzlich ein Schuh auf ihren Balkon fällt. Sie rennen raus und entdecken Sekiguchi über sich erhängt.[4]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Er starb am 4. Oktober.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 498 ~ Watabikis Bruder schildert was vor 13 Jahren geschah.
  2. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 494 ~ Es wird erklärt wie die Sicherheitstür funktioniert.
  3. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 494 ~ Die Kunitomos unterhalten sich mit Sekiguchi.
  4. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 494 ~ Kogoro und Conan finden den Toten.
  5. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 498 ~ Er starb an einem "Butsumetsu"-Unglückstag.