Tokyo Tower

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sehenswürdigkeit
Tokyo Tower.png
In der Landessprache 東京タワー, Tōkyō Tawā
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Band 4: Kapitel 36
Im Anime Episode 4
Der reale Tokyo Tower

Der Tokyo Tower (jap. 東京タワー, Tōkyō Tawā) wurde 1958 nach dem Vorbild des Eiffelturmes in Stahlfachwerkbauweise gebaut und dient als Fernsehturm. Er steht im Shiba-Park im Stadtbezirk Minato und ist eines der Wahrzeichen der japanischen Hauptstadt Tokio. Der Turm dient zur Ausstrahlung von 24 Fernseh- und Radioprogrammen und verzeichnet jährlich knapp drei Millionen Besucher.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Tokyo Tower ist 333,6 Meter hoch und gehört somit zu den höchsten selbsttragenden, aus Stahl bestehenden Türmen der Welt. Er verfügt über zwei vollständig verglaste Plattformen: eine zweistöckige in 150 Metern Höhe, die auch Läden und Restaurants enthält, und eine einstöckige, reine Aussichtsplattform in 250 Metern Höhe. Nach seiner Fertigstellung im Jahre 1959 war er der weltweit höchste Fernsehturm. Er ist 4.000 Tonnen schwer und somit ungefähr halb so schwer wie der über 7.300 Tonnen wiegende Eiffelturm. Unterhalb des Turms befindet sich ein Gebäude, das auf vier Stockwerken unter anderem ein Aquarium mit seltenen Fischen, ein Wachsfigurenkabinett, eine Spielhalle, Souvenirläden, Restaurants und einen kleinen Vergnügungspark auf dem Dach beherbergt.

Erscheinen[Bearbeiten]

  • In Band 4: Kapitel 36, als die Detective Boys einen Code lösen müssen, um einen Schatz zufinden.
  • In Band 21: Kapitel 211 wird der Tokyo Tower von Kaede Katagiri erwähnt.
  • In Band 36 ist der Tokyo Tower auf dem Titelbild zu sehen. In diesem Band fängt eine Geschichte an, in der ein Bombenleger eine Bombe dort platziert hat und Conan und Takagi sie entschärfen müssen.
  • In Film 13 findet der Showdown im Tokyo Tower statt.
  • In Band 4 der Mangaserie Kaito Kid rekapituliert Kid auf dem Dach der Aussichtsplattform des Tokyo Tower seine Erlebnisse beim Vorfall mit dem Uhrturm, bevor er sich auf den Weg zu den Suzuki macht.
  • Kapitel 29 und 30 von Kaito Kid finden - abgesehen von dem Flashback-- fast vollständig im Tokyo Tower statt.
  • Im dritten Band von Yaiba wird der Tokyo Tower von Onimaru zerstört.

Name[Bearbeiten]

Im Manga und Anime wird der Turm Toto Tower (jap. 東都タワー, Tōto Tawā) genannt.

Weblinks[Bearbeiten]