Toji Funemoto

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toji Funemoto
Episode 464-3.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 8 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
(Toriya-Viertel)
Beruf Schüler
Familie Tatsuhito Funemoto (Vater)
Kaneyo Funemoto (Mutter)
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 49: Kapitel 503
Im Anime Episode 425 (Japan)

Toji Funemoto ist der Sohn von Tatsuhito und Kaneyo.

Gegenwart[Bearbeiten]

Kirs Motorradunfall[Bearbeiten]

Bei einem waghalsigen Manöver, mit dem sich Kir versucht aus der Umstellung durch das FBI zu befreien, springt sie mit ihrem Motorrad auf das Auto vor ihr. Toji läuft zur gleichen Zeit seinem Ball hinterher auf die Straße, weswegen der Wagen eine Vollbremsung macht. Dabei fliegt Kir von dem Wagen und fällt ins Koma. Toji beobachtet die ganze Szenerie.[1]

Tod von Kaneyo Funemoto[Bearbeiten]

Als Kogoro, Ran, Eisuke und Conan durch Inspektor Takagi informiert werden und am Haus der Funemotos eintreffen, behauptet Toji, eine Ausländerin in Schwarz hätte seine Mutter getötet. Toji erzählt, dass diese Frau ihn auf den Motorradunfall von Kir angesprochen und gefragt hätte, ob er dabei das Gesicht der Fahrerin erkannt hat. Toji antwortete daraufhin, dass er nur durch seine Mutter ein bisschen darüber wüsste. Conan und Eisuke bleiben weiterhin erpicht darauf zu erfahren, wer diese Ausländerin gewesen ist und was sie von Toji wirklich wollte. Als Conan den Kleinen zusammen mit Eisuke und Ran wegschickt, um den Fall zu lösen, fragt Eisuke ihn aus und Conan erfährt später, dass Toji die Frau nach ihrem Namen gefragt hat. Toji hat gesagt, dass die Ausländerin etwas wie Uma-Uma erwidert hat. Conan erkennt dadurch, dass die Ausländerin Vermouth gewesen ist und dass sie ihm auf die Frage mit A secret makes a woman woman geantwortet hat.

Später erklärt Tatsuhito seinem Sohn, dass er ihn für einige Zeit verlassen muss, weil er der Teufel sei, der Toji seine Mutter geraubt hat.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Toji erkennt sowohl Rena Mizunashi[2], als auch Conan[3] vom Unfalltag wieder.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 49: Kapitel 503 ~ Toji läuft auf die Straße und beobachtet wie Kir verunglückt
  2. Detektiv ConanBand 54: Kapitel 556 ~ Conan erzählt, dass Toji zu einem Mann, der einen Pulli mit einem Bild von Rena Mizunashi trug, sagte, dass diese tot sei
  3. Detektiv ConanBand 54: Kapitel 554 ~ Als Conan mit Toji redet, sagt dieser, dass ihm Conan bekannt vorkäme