Teitan-Grundschule

Aus ConanWiki
(Weitergeleitet von Teitan Grundschule)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schule
Teitan-Grundschule.png
Standort
Stadt Tokio
Land Japan

Die Teitan-Grundschule ist eine Schule in Beika, die von Conan, Mitsuhiko, Genta, Ayumi und Ai besucht wird. Eine häufig auftretende Lehrkraft an der Schule ist Sumiko Kobayashi, Klassenlehrerin der 1B. Früher besuchten auch Shinichi, Ran und Sonoko die Teitan-Grundschule, wechselten dann aber in die Teitan-Mittelschule.

Kollegium[Bearbeiten]

Sumiko Kobayashi

Schulleitung[Bearbeiten]

Lehrer/Sonstiges Personal[Bearbeiten]

Ehemaliges Personal[Bearbeiten]

  • Akiko Yonehara - Lehrerin, Versetzung zur Haido-Grundschule
  • Miss Toya
  • Bungo Hirayama - Vertretungslehrer

Schüler[Bearbeiten]

Ayumi Yoshida
Sonoko Suzuki

Ehemalige Schüler[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Der Supermarkt
  • An der Grundschule wird keine Uniform getragen.
  • In der Nähe der Schule befindet sich ein Supermarkt, in dem Ai des Öfteren Modezeitschriften durchblättert.
  • Das Schulgebäude existiert bereits 30 Jahre.[1]
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus der Filmreihe.
  • In Das 14. Ziel muss Conan einen Helikopter auf dem Schulhof notlanden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 16: Kapitel 154 ~ Direktor Uematsu erwähnt das baldige Jubiläum des Schulgebäudes und bittet die Schüler vorsichtiger mit den Wänden umzugehen.