Teiji Moriya

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teiji Moriya
Teiji Moriya.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 47 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Architekt & Professor
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Anime Film 1
Synchronsprecher
Deutschland Helmut Gauss
Japan Taro Ishida
Clapperboard sigma.png Film-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Teiji Moriya ist ein angesehener Architekt und Professor, der viele verschiedene Gebäude in ganz Japan entworfen hat.[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Der Durchbruch[Bearbeiten]

Er hatte seinen Durchbruch mit Anfang 30, kurz nach dem Tod seiner Eltern. In dieser Zeit entwarf er viele verschiedene Gebäude wie zum Beispiel das Baker City Building oder das Haus der Kurokawas.[2] Jedoch musste er, auf Wunsch der Auftraggeber überall kleinere individuelle Merkmale einbauen, sodass seine Werke nicht zu einhundert Prozent symmetrisch sind.

Gegenwart[Bearbeiten]

Die Feier[Bearbeiten]

Als Herr Moriya eine Feier veranstaltete lud er auch Shinichi Kudo ein, doch da dieser nicht kommen kann, wohnen Kogoro Mori, seine Tochter Ran und Conan der Feier bei.[3] Während des Festes schlägt Herr Moriya plötzlich vor, dass seine Gäste ein Rätsel lösen mögen. Zuerst kommt niemand auf die Lösung, auch nicht Kogoro, doch dann ruft Conan auf einmal laut die – richtige – Lösung Momotarō. Als Belohnung für die Rätselauflösung lädt Herr Moriya Conan und Ran, die als Begleitung mitkommen soll, ein seine Privatgalerie zu besichtigen. Während der Führung erfahren Conan und Ran das Herr Moriya schon in seiner Anfänger Zeit sehr bekannte Werke, wie zum Beispiel das Baker City Building, entworfen hat.[4]

Zerstörung seiner Werke[Bearbeiten]

Der Unbekannte

Ein paar Tage nach der Feier bei Herrn Moriya bekommt Conan, während er bei Professor Agasa ist und mit diesem die Nachrichten über die Zerstörung durch Brandstiftung des Anwesens der Kurukawas verfolgt, einen Anruf von einer unbekannten Person, die ihm verkündet das einige Kinder im Teimuzu Park in großer Gefahr sind und er Shinichis Handynummer bekommen möchte damit er mit ihm in Kontakt bleiben kann.[5] Natürlich macht sich Conan gleich mit seinem Solarskateboard auf den Weg zum Park und trifft dort auf die Detective Boys, die dort mit einem Spielzeugflugzeug spielen. Conan erkennt sofort, dass das Flugzeug mit einer Bombe versehen ist und zerstört das Flugzeug mitsamt der Bombe auch daraufhin.[6] Doch es ist noch nicht vorbei und Conan, der Shinichis Handy bei sich hat, bekommt einige weitere Anrufe von dem Bombenleger, der auch noch einen weiteren Anschlag verübt, der zur Folge hat, dass sich Conan so verletzt dass er ins Krankenhaus muss.

Der Unbekannte telefoniert mit Conan

Nachdem Conan im Krankenhaus wieder aufgewacht ist ruht er sich zuerst aus und schickt seine Besucher wieder nach Hause. Kurz darauf bekommt er einen weiteren Anruf des Unbekannten, der Conan dieses Mal die Mitteilung macht, das Bomben an der Toto-Ringlinie angebracht wurde und das alle Züge in die Luft fliegen sobald sie mit weniger als 60 km/h fahren. Zuerst hat Conan einige Probleme mit dem Rätsel, doch zu guter Letzt kann er es erfolgreich knacken und so die Explosion verhindern.[7] Als die Polizei kurz darauf dann bei Conan erscheint um sich bei ihm und Kogoro, der angeblich auf die Lösung des Falls kam, zu bedanken, unterbreitet er ihnen seine Idee, dass der Bombenleger und der Brandstifter ein und dieselbe Person ist der es auf die Werke von Teiji Moriya abgesehen hat. Dies findet Shiratori auch plausibel und so brechen die Polizei, Kogoro und Conan zu dem Anwesen von Teiji Moriya auf.[8]

Die große Explosion[Bearbeiten]

Teiji Moriya ist der Täter

Als die Polizei mit Kogoro und Conan am Anwesen von Herrn Moriya ankommen werde sie auch gleich von diesem Empfangen und in ein Gespräch vertieft. Während Kogoro und die Polizei sich noch mit Teiji Moriya unterhalten schleicht sich Conan aus dem Raum und macht sich auf den Weg in die Austellungsgalerie des Anwesens. Als er dort ankommt, wundert er sich das seit der Feier ein neues Modell, das mit einer Plane bedeckt wurde, dort befindet: ein Model für die Neugestaltung des Landkreises Nishitama.[9] Mit der neuen Erkenntnis kommt Conan auf die Idee das Herr Moriya doch etwas gegen Shinichi Kudo haben könnte, da er den vormaligen Bürgermeister von Nishitama, Herr Okamoto, durch den Nachweis eines Straßenverkehrsdeliktes in das Gefängnis brachte und somit der Umbau der Stadt nicht umgesetzt wurde. Als sich Conan diesen Umständen klar wird bereitet er in der Galerie etwas vor und holt kurz darauf alle Beteiligten in den Ausstellungsraum. Als alle in der Galerie versammelt sind ruft Conan mit Shinichis Stimme Kommissar Megure an um diesem seine Auflösung des Falls zu erläutern.[10] Er erklärt allen Umstehenden dass Herr Moriya selbst seine eigenen Gebäude zerstört hat, weil diese nicht komplett symmetrisch waren und zudem das die Verkleidung des Täter hinter dem Model von „Neubau-Nishitama“ versteckt war. Als Moriya nun dahin eilt, sieht auch er die Verkleidung und sagt daraufhin laut das er diese doch eigentlich in seinem Tresor versteckt habe. Diese Aussage nutzt Conan um wieder aufzutauchen und allen zu erklären das es sich bei der Verkleidung nicht um die echte, sondern nur um Haare die auf einem Helm in Moriyas Haus gesteckt hatten handelt.[11]

Moriya hat Probleme mit Kogoro

Da nun alle Umstehenden wissen das Moriya der Brandstifter und Bombenleger ist, will dieser sie alle in die Luft jagen und holt den als Feuerzeug getarnten Sprengsatz, den er kurz zuvor geholt hatte, heraus und drückt auf den Zünder. Doch beim Druck passiert nichts, denn es stellt sich heraus das Conan schon einige Minuten vorher die Batterien entnommen hat. Nun will die Polizei Herrn Moriya abführen, doch dieser verkündet das er noch in einem weiteren Gebäude Bomben versteckt hat. Conan findet zum Glück nach kurzer Zeit heraus das er es auf das Baker City Building abgesehen hat.[12] Alle machen sich sofort auf den Weg dahin, da auch Ran und noch viele andere Menschen in großer Gefahr sind. Conan, der von Teiji Moriya den Schaltplan der Bombe erhalten hat, begibt sich sofort in das Hochaus und hilft Ran, die Bombe zu entschärfen. Währenddessen ist Herr Moriya draußen und bekommt Probleme mit Kogoro, der sehr große Angst um seine Tochter hat. Wenig später wurde die Bombe von Conan und Ran entschärft und Teiji Moriya wird von der Polizei abgeführt.[13]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sein Name ist eine Anlehnung auf James Moriarty, dem Gegner von Sherlock Holmes aus den Romanen von Arthur Conan Doyle.[14]
  • Gosho Aoyama mochte den Charakter Teiji Moriya und bezeichnet es im Nachhinein als „kleine Verschwendung“, ihn nur in einem Film zu verwenden.[14]
  • Er hat die Schriftzeichen seines Namens geändert, einzig und allein um die Symmetrie zu wahren.
  • Er ist ein Perfektionist, was daran zu erkennen ist, dass er all seine Werke aus seiner Anfangszeit zerstört, da sie nicht zur Gänze symmetrisch sind.
  • In Film 5 wird er zu Beginn nochmal kurz von einem anderem Architekten erwähnt, der Schüler von Teiji war.[15]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanFilm 1 ~ Conan und Professor Agasa unterhalten sich über Moriya
  2. Detektiv ConanFilm 1 ~ Shiratori erzählt über Herrn Moriya
  3. Detektiv ConanFilm 1 ~ Conan bittet Ran mit Shinichis Stimme zu der Feier zu gehen
  4. Detektiv ConanFilm 1 ~ Conan löst das Rätsel und besichtigt mit Ran die Galerie
  5. Detektiv ConanFilm 1 ~ Teiji ruft Conan an
  6. Detektiv ConanFilm 1 ~ Die Detective Boys werden von Conan gerettet
  7. Detektiv ConanFilm 1 ~ Die Bomben konnten dank Conan entschärft werden
  8. Detektiv ConanFilm 1 ~ Aufgrund der Idee von Conan fahren alle zu Herrn Moriya
  9. Detektiv ConanFilm 1 ~ Conan schaut sich im Haus um
  10. Detektiv ConanFilm 1 ~ Conan fängt an den Fall zu lösen
  11. Detektiv ConanFilm 1 ~ Moriya ist aufgeflogen
  12. Detektiv ConanFilm 1 ~ Herr Moriya hat eine weitere Bombe im Baker City Building platziert
  13. Detektiv ConanFilm 1 ~ Die Explosion wurde vom Ran verhindert und Teiji Moriya wird abgeführt
  14. 14,0 14,1 Neues Gosho Aoyama-Interview im Super Digest Book 50+! auf ConanNews.org; zuletzt abgerufen am 24. April 2014
  15. Detektiv ConanFilm 5 ~ Hidehiko Kazama erzählt, dass Teiji Moriya sein Lehrer war