Shunsaku Kudo

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
17 Nero WolfeDetektivlexikon — 19 Hannibal Lecter
Shunsaku Kudo
Shunsaku Kudo.jpg
Die Figur
Geschlecht männlich
Detektivlexikon
Band Band 18
Gosho Aoyamas Tipp Surf City Blues

Shunsaku Kudo wird in Band 18 in Gosho Aoyamas Detektivlexikon vorgestellt.

Information[Bearbeiten]

Ein Großstadtprivatdetektiv, der mal komödiantisch, mal knallhart sein kann! Das ist Shunsaku Kudo! Sein Wohnsitz ist zugleich auch seine Detektei, und zwar befindet sich diese oben auf dem Dach eines uralten Gebäudes. Sein Erscheinungsbild ist mit seiner langen und schlaksigen Statur, dem bunten Hemd zu seinem schwarzem Anzug und dem Hut, den er sich immer tief ins Gesicht zieht, schon ein grotesker Anblick, und seine abgetakelte Vespa, mit der er kreuz und quer durch die Stadt braust, passt da bestens ins Bild! Außerdem ist er kaffeesüchtig und seine Lieblingsspirituose ist Sherry. Sein Mundwinkel wird ständig von einer Kippe geziert und die Flamme des Feuerzeugs, mit dem er sich diese ansteckt, ist immer auf den maximalen Anschlag aufgedreht! Jeder Auftrag bringt ihn in neue, haarsträubende Schwierigkeiten, doch egal in welcher Notlage er sich auch befinden mag, ihm kommt immer ein flapsiger Spruch über die Lippen und sein Dauergrinsen ist nicht aus seinem Gesicht zu kriegen. Mit der Polizei kommt er zwar nicht so gut aus, doch der Mordkommissar Hattori, ein absoluter Veteran beim Polizeipräsidium ist da eine löbliche Ausnahme. Die beiden verstricken sich stets in aberwitzige Wortgefechte, sobald sie aneinander geraten!Selbstverständlich sind diese zwei die Inspiration für meine beiden Figuren Kudo, den Meisterdetektiv Ostjapans, und Hattori, den Meisterdetektiv Westjapans, gewesen!