Shukuzen Ogami

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shukuzen Ogami
Episode 237-4.jpg
In anderen Ländern
Japan 大上祝善, Ōgami Shukuzen
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 51 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Detektiv
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Furuyo Senma
Todesursache Vergiftung
Debüt
Im Manga Episode 236
Im Anime Band 30: Kapitel 299

Shukuzen Ogami war Detektiv und Feinschmecker. Er wurde in der Villa Abenddämmerung von Furuyo Senma getötet.

Gegenwart[Bearbeiten]

In der Villa Abenddämmerung[Bearbeiten]

Shukuzen Ogami und Furuyo Senma organisierten in der Villa Abenddämmerung einen Wettstreit für Detektive, an dem auch Harufumi Mogi, Ikumi Soda, Saguru Hakuba, sowie Kaito Kid, verkleidet als Kogoro Mori, in Begleitung von Ran Mori und Conan Edogawa teilnehmen. Ogami stellte das Zimmermädchen Aki Ishihara ein, da sie wie er die Angewohnheit hat, am Daumen zu kauen. Diese Eigenschaft wird ihm zum Verhängnis, als er einen mit Zyankali bestrichenen Tassenrand berührt.[1]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Er fährt eine weiße Mercedes-Benz E-Klasse.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 30: Kapitel 302 ~ Conan Edogawa erklärt Shukuzen Ogamis Todesursache.