Shiro Nagasaku

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiro Nagasaku
Episode 505-4.jpg
In anderen Ländern
Japan 永作司朗, Nagasaku Shirō
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 28 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Kampfsportler
Liebe Minayo Hasaka (ehemals)
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Minayo Hasaka
Todesursache Halsschlagader durchtrennt
Debüt
Im Manga Band 59: Kapitel 610
Im Anime Episode 505

Shiro Nagasaku war ein berühmter Kampfsportler aus Tokio.

Aussehen[Bearbeiten]

Er hatte einmal kurze schwarze Haare, allerdings hatte er vor seinem Tod mittellange blonde Haare.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Er war einmal mit Minayo Hasaka zusammen, trennte sich allerdings wieder von ihr und sie sehen sich eine Weile nicht. Shiro verlobte sich in der Zeit mit einem Model und ließ sich die Haare länger wachsen und färbte sie blond.

Gegenwart[Bearbeiten]

Er wurde von Minayo Hasaka in ihren Salon geholt, um ihm die Haare zu schneiden, wobei sie sich über seine baldige Hochzeit unterhielten. Als Minayo ihn alleine ließ, weil sie Eri bedienen musste, meint sie, dass heute das letzte Mal sei, dass sie Hand an ihn legte.[1] Sie brach ihn mit einem Schnitt in die Halsschlagader um und beförderte ihn mit einem Seiltrick auf die Müllhalde, wo er von Kogoro, Ran und Conan gefunden wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 59: Kapitel 610 ~ Minayo verspricht, dass sie ein letztes Mal die Hand an ihn legt.