Rose Hewitt

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rose Hewitt
Episode 308-11.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 28 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort USA
Beruf Schauspielerin
Liebe Heath Flockheart
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Manga Band 34: Kapitel 350
Im Anime Episode 308
Synchronsprecher
Deutschland Debora Weigert
Japan Masako Yamamoto

Rose Hewitt ist Schauspielerin am Broadway Phantom Theater in New York City und Hauptdarstellerin im Stück "Golden Apple".[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Alle Schauspielerinnen hatten von Heath Fotos an ihren Spiegeln kleben. Rose hingegen hatte nur Fotos von Heath im Kostüm des Erzengels Michael, denn sie war in die Verkörperung des Erzengels Michael durch Heath verliebt. Nachdem dieser beschlossen hatte zum Film zu gehen, entschied Rose sich, ihn umzubringen. Rose wurde zusammen mit Heath über eine starken Beschädigung des Glücksspiegels eingeweiht. Dies nutzte Rose aus, um sich mithilfe der Bühnenvorrichtung einen Mordplan ausdenken zu können.

Einige Wochen vor dem Eintreffen von Ran und Shinichi in der Millionenmetropole New York, sendete Rose ein kleines Päckchen an die Adresse des Broadway Theaters. In diesem Päckchen befand sich ein Apfel, der mit goldener Farbe eingesprüht wurde. Rose schrieb mit Tierblut "Für die Schönste" und stiftete so Verwirrung im Theater.

Gegenwart[Bearbeiten]

Rose spielt Aphrodite, die Liebesgöttin der griechischen Mythologie und verkörpert somit die Schönheit des Theaterstückes. In der Garderobe schminkt sie sich gemeinsam mit ihren Arbeitskollegen Akane Nielsen und Lila Sanchez für den großen Auftritt, als plötzlich Sharon Vineyard in Begleitung von Yukiko, Shinichi und Ran eintritt. Von Sharons Anwesenheit scheint sie begeistert zu sein und stellt ihr sofort viele Fragen.[2] Auch Yukiko, die ihr immer noch als "Night Baronnes" in Erinnerung geblieben ist, wird von ihren Fragen nicht verschont.

Ran rettet Rose das Leben

Heath Flockheart, die große Liebe aller Schauspielerinnen betritt danach den Raum und verbreitet Hektik.[3] Zusammen mit Sharon möchte er die Gäste durch das renommierte Theater führen. Ran bleibt auf der Bühne stehen und bemerkt die Kostüme, die aus Platzmangel an der Decke aufgehängt wurden. Dabei schneidet jemand eine dünne Schnur durch, wodurch der Sturz einer großen und schweren Ritterrüstung verursacht wird.[4] Rose versucht zu fliehen, bleibt aber mit ihrem Kleid an einem losen Nagel hängen und schwebt in Lebensgefahr. Ran rettet Rose in letzter Sekunde und fällt mit ihr zu Boden. Rose bedankt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht bei Gott, was ihr von Sharon sofort ausgeredet wird, denn der eigentlich Retter ist Ran, die mit vollem Einsatz ein schreckliches Ende verhindern konnte. Rose bedankt sich bei Ran und geht sich für das Theaterstück weiter vorbereiten. Sharon verabschiedet sich unterdessen, da ihr etwas Wichtiges dazwischen gekommen ist.[5][6]

Rose platziert die Waffe auf Heath´s Kostüm

Yukiko, Ran genießen das Theaterstück, wobei Shinichi nur vor Langeweile trotzt.[7] Rose liegt vor dem großen Spiegel, der der gesamten Crew auf ewig Glück bringen soll. Heath, der den Erzengel Michael verkörpert, befindet sich in einer Vertiefung für die Bühne und wartet darauf, wie ein Engel in den Himmel aufzusteigen. Rose zieht im Schutze des Nebels eine schallgedämpfte Pistole, die sie die ganze Zeit in ihrem Kleid versteckt hatte.‎ Sie zielt mit einem Laser auf eine kleine Kabine, die sich in der Nähe der Bühne befindet und stiftet bei den Zuschauern Verwirrung.[8] Dabei schiebt sie ihre Hand in einen Spalt, der sich zwischen Bühne und Spiegel gebildet hat und feuert eine gezielte Kugel auf Heath ab. Um die Tatwaffe verschwinden zu lassen, legt sie die heiße Pistole auf Heath Kostüm, das gerade hochgezogen wird. Heath ist noch bei Bewusstsein und greift nach Rose´s Hand und beschmiert ihren Handschuh mit Blut. Diesen dreht sie einfach nach innen und verbirgt somit die entstandenen Beweise. Nachdem sich der Nebel verzogen hat, entdecken alle Schauspieler den toten Heath. Rose stellt sich dumm und behauptet, es handele sich dabei um einen schlechten Scherz.[9]

Rose ist überführt

In der Umkleidekabine versucht Rose eine Dose mit Wasser zu öffnen, was ihr aber nicht gelingt, da sie noch den Handschuh trägt und sie diesen nicht ausziehen will.[10] Akane geht ihr dabei zur Hand und öffnet die Dose. Mit Hilfe von seiner Mutter kann Shinichi den Fall lösen, überführt Rose als Mörderin und präsentiert auch gleich seine Beweise, die Patronenkugel, den Handschuh und die Fotos. Noch bevor sie verhaftet wurde, verabschiedet sich Rose und bedankt sich bei Ran, die ihr das Leben gerettet hatte.[11]

Beziehung zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Heath Flockheart[Bearbeiten]

Rose war eine von vielen Affären, die Heath während seiner Karriere am Broadway Phantom Theater hatte. In Wirklichkeit liebte sie Heath nur, weil er für sie die perfekte Verkörperung des Erzengels Michael darstellte.[12]

Zitate[Bearbeiten]

„Thank you sweet angel from heaven above... You saved my life and helped me... Well, didn´t you?“

Rose bedankt sich bei Ran[13]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Die Polizei denkt nicht daran, die Handschuhe von Rose auch an der Innenseite nach Schmauchspuren zu überprüfen.
  • Sharon löst den Fall der Ritterrüstung aus.
  • Sowohl Vermouth, als auch Rose bezeichnen Ran als Engel.
  • Sie ist sehr gläubig.[14]
  • Ihre Haarfarbe variiert in jeder Episode des Dreiteilers.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 350 ~ Rose spielt Aphrodite.
  2. Detektiv ConanEpisode 308 ~ Sharons Anwesenheit ist für sie eine Art Traum.
  3. Detektiv ConanBand 35: Kapitel 351 ~ Heath hatte mit jeder ein Verhältnis.
  4. Detektiv ConanBand 35: Kapitel 351 ~ Die Schnur wird mit Hilfe eines Messers verursacht, das unter einem Schuh befestigt war.
  5. Detektiv ConanEpisode 309 ~ Der Boss gibt Sharon einen Auftrag.
  6. Detektiv ConanBand 35: Kapitel 352 ~ Sharon wusste von Rose Absicht.
  7. Detektiv ConanEpisode 309 ~ Allen Zuschauern gefällt das Stück.
  8. Detektiv ConanEpisode 309 ~ Sie legt eine Patronenhülse in die Kabine, um die Polizei zu täuschen.
  9. Detektiv ConanBand 35: Kapitel 352 ~ Die Zuschauer geraten in Panik.
  10. Detektiv ConanEpisode 310 ~ Shinichi wird misstrauisch.
  11. Detektiv ConanBand 35: Kapitel 353 ~ Rose lacht laut auf.
  12. Detektiv ConanEpisode 310 ~ Heath war der Beste Schauspieler für die Rolle des Erzengels Michael.
  13. Detektiv ConanEpisode 310 ~ Ran ist überrascht.
  14. Detektiv ConanEpisode 310 ~ Gott soll sie angeblich beschützt und geführt haben.