Pizzabote

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pizzabote
Episode 530-12.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Beruf Pizzabote
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 60: Kapitel 625
Im Anime Episode 530

Der Pizzabote wird in Fall 181 Opfer der Hammer-Frau.

Gegenwart[Bearbeiten]

Der Zettel vor der Wohnung
Der Pizzabote wurde niedergeschlagen

Die Hammer-Frau ruft bei "Pizza-Ya", dem Arbeitsplatz des Pizzaboten, an und bestellt eine Pizza. Als der Pizzabote bei der Wohnung ankommt, findet er eine Nachricht, die besagt, dass der Bewohner krank sei und dass der Pizzabote sich das Geld im Umschlag auf dem Tisch nehmen soll und die Pizza dort abstellen soll.[1] Nachdem er die Wohnung wieder verlassen hat, wird er von der Polizei abgefangen und wird befragt. Nach der Befragung gehen die Lieferanten weg. Der Pizzabote und die Motorradkurierin sind beide im Baker-Park, als Besagte zu ihm kommt und meint, ob er nicht Toiletten einmal überprüfen könne, da eine davon klemmt. Der Pizzabote tut dies, wird jedoch von der Frau niedergeschlagen.[2] Später findet Ninzaburo Shiratori ihn, der selbst knapp der Attacke der Motorradkurierin entgehen kann.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 60: Kapitel 626 ~ In der gefundenen Nachricht, steht etwas für den Pizzaboten.
  2. Detektiv ConanBand 60: Kapitel 627 ~ Die Frau erklärt, wie sie den Pizzaboten niederschlug.