Mitsuhiko Asami

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
15 Heizo HasegawaDetektivlexikon — 17 Nero Wolfe
Mitsuhiko Asami
Mitsuhiko Asami.jpg
Die Figur
Geschlecht männlich
Detektivlexikon
Band Band 16
Gosho Aoyamas Tipp The Hike Legends Murders

Mitsuhiko Asami wird in Band 16 in Gosho Aoyamas Detektivlexikon vorgestellt.

Die Figur Mitsuhiko Asami[Bearbeiten]

Mitsuhiko Asami (jap. 浅見光彦) zählt neben Kogoro Akechi und Ichikosuke Kanda zu den berühmtesten Meisterdetektiven der japanischen Literatur. Er ist 33 Jahre alt und lebt zusammen mit seiner Familie in Tokio. Nach außen hin gilt er als Muttersöhnchen, während sich seine Mutter darum Sorgen macht, dass er noch keine Freundin gefunden hat.

Beruflich ist er als freier Reisereporter in ganz Japan unterwegs und löst zahlreiche Fälle um regionale Legenden. Um von einen Tatort zum nächsten zu gelangen, benutzt er seinen geliebten "Soara", ein Auto der Marke Toyota. Wegen seines Übereifers, mit dem er an die Fallauflösung herangeht, begegnen ihn die meisten Polizisten zunächst mit Skepsis und behandeln ihn teilweise sogar wie einen Verbrecher. Diese Haltung weicht jedoch, sobald sie erfahren, dass sein Bruder Yoichiro der Polizeichef und damit ihr Vorgesetzter ist, einem würdevollen Umgang.

In einigen Fällen nimmt der Autor der Asami-Romane, Yasuo Uchida, direkt Einfluss auf die Handlung, indem er selbst als Charakter in Gestalt von Detektiv Karuizawa auftritt und sich gemeinsam mit Mitsuhiko Asami an die Fallauflösung begibt.[1][2]

Der Autor und seine Werke[Bearbeiten]

Der Schöpfer der Figur Mitsuhiko Asami, Yasuo Uchida (jap. 内田康夫), gilt als einer der bekanntesten Krimi-Autoren Japans. Er wurde am 15. November 1934 in Tokio geboren und hat seit 1980 über 100 Romane geschrieben. Neben seiner bekanntesten Serie "Mitsuhiko Asami", die inzwischen über 80 Veröffentlichungen zählt,[3] hat er außerdem die Krimi-Serien "Okabe Kazuo" und "Takemura Iwao" verfasst.[4]

Mitsuhiko Asami in Dorama-Umsetzungen[Bearbeiten]

Neben den Roman-Veröffentlichungen wurde die Figur Mitsuhiko Asami wegen ihrer Bekanntheit in mehreren Doramas (japanische Serien mit Schauspielern) umgesetzt, davon sind die meisten 2-stündige Episoden, deren Besetzung unabhängig voneinander ist. So übernimmt beispielsweise in der neun Folgen umfassenden Dorama-Serie "Asami Mitsuhiko" (jap. 浅見光彦), die im Jahr 2009 ausgestrahlt wurde, Ikki Sawamura die Rolle des berühmten Reisereporters und Ermittlers.[5][6][7]

Bezug zu Detektiv Conan[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv Conan – Extra Band 16 ~ Gosho Aoyama stellt Mitsuhiko Asami vor.
  2. "Meitantei (Anm.: Meisterdetektiv) Asami Mitsuhiko" im englischsprachigen JDrama Weblog, letzter Zugriff am: 22.09.2010, 22:38 Uhr.
  3. Meitantei Who?, letzter Zugriff am: 23.09.2010, 17:24 Uhr.
  4. "Yasuo Uchida" in der japanischen Wikipedia, Version vom: 02.01.2010, 06:12.
  5. "Ikki Sawamura" in der englischen Wikipedia: siehe Abschnitt "Asami Mitsuhiko series". Version vom: 19.09.2010, 20:07 Uhr.
  6. offizielle japanische Website des Doramas "Asami Mitsuhiko", letzter Zugriff am: 22.09.2010, 21:15 Uhr.
  7. Das Dorama "Asami Mitsuhiko" im englischsprachigen DramaWiki, Version vom: 17.12.2009, 07:31 Uhr.