Maria Higashio

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maria Higashio
Episode 460-6.jpg
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan 東尾 マリア, Higashio Maria
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Weitere Informationen
Wohnort Tokio (ehemals Osaka)
Beruf Grundschülerin
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 53: Kapitel 548
Im Anime Episode 460

Maria Higashio ist eine Schülerin aus der 1B der Teitan-Grundschule in Tokio.

Gegenwart[Bearbeiten]

Maria ist neu in der Klasse und findet keinen richtigen Anschluss. Als Fräulein Kobayashi sich für eine entfallene Volleyball-Stunde ein Krimispiel ausdenkt, muss sich Maria an dem Rätsel beteiligen, weil ihr Name Teil des Rätsels ist. Mithilfe einer Wortreihe aus einigen Vornamen der Kinder in der 1B gelingt es Fräulein Kobayashi, sie und Takuma Sakamoto in die Klasse zu integrieren.[1]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sie ist ein Würfelfan.[2]
  • Sie spricht mit Osaka-Dialekt.[2]
  • In Band 53 ist sie im Schlüsselloch zu sehen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 53: Kapitel 549 ~ Maria ist in die Klasse integriert.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 53: Kapitel 549 ~ Sie sagt, dass sie ein Würfelfan ist.