Kapitel 680

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
679 Wankendes HerzListe der Manga-Kapitel — 681 Halbtot
Per Anhalter Mord?
Cover zu Kapitel 680
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 680
Manga-Band Band 65
Im Anime Episode 557
Japan
Japanischer Titel 危険な2人連れ
Titel in Rōmaji Kiken na 2 Nin Dure
Übersetzter Titel Begleitung zweier gefährlicher Menschen
Veröffentlichung 28. Januar 2009
Shōnen Sunday #9/2009
Deutschland
Deutscher Titel Per Anhalter Mord?
Veröffentlichung 7. Dezember 2009

Per Anhalter Mord? ist das 680. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan und in Band 65 zu finden.

Fall 198
Fall-Abschnitt 1 Band 65: Kapitel 680
Kapitel 680
Fall-Auflösung Band 65: Kapitel 681

Handlung[Bearbeiten]

Ai bemerkt das verdächtige Verhalten der Frau

Conan sitzt zu Hause vor seinem Fernseher und telefoniert mit Professor Agasa. Dieser informiert den Jungen gerade darüber, dass er ein Problem mit seinem Auto hatte und dieses folglich abgeschleppt wurde. Sie wurden zwar zu einer Bushaltestelle mitgenommen, der Professor vergaß jedoch sein Geld zuhause. Da Conan Kogoro, der gerade mit Ran unterwegs ist, nicht um Hilfe bitten kann, beschließt er, Subaru Okiya zu fragen. Ai hakt jedoch ein, da sie denkt, er habe etwas mit der Schwarzen Organisation zu tun. Conan behauptet allerdings, dass nichts mit ihm sei und er ihn um Hilfe bitten werde. Genau zu diesem Zeitpunkt hält ein Auto vor dem Professor und Ai.

Eine Frau mit Sonnenbrille möchte die beiden mit auf den Weg nach Tokio nehmen. Sie erkannte anhand einiger Indizien, dass sie ein Problem mit ihrem Auto hatten und auch kein Geld für den Bus oder ein Taxi dabeihaben. Neben ihr befindet sich ein Mann im Auto, der seine Kapuze bis tief ins Gesicht gezogen trägt. Der Professor und Ai begeben sich auf die Rücksitze. Als die Frau erklärt, dass sie bestimmt zur Detektei Mori wollen, schöpft Ai Verdacht und täuscht Müdigkeit vor, und auch der Professor legt sich auf der Rückbank hin. Ai findet dort einige Einschusslöcher von Pistolenkugeln und schlägt dem Professor vor, sich die ganze Fahrt über ruhig zu verhalten, um weitere Informationen zu erhalten.

Plötzlich wacht die andere Person im Auto auf und fragt, wer die beiden sei. Als die Frau dem Mann die Antwort gibt, entgegnet ihr dieser mit der Frage, was sie denn von Conan Edogawa halte. Die Frau gibt als Antwort, dass er immer gute Ideen zur Lösung eines Falles parat hat. Der Mann spricht daraufhin zu der Frau, dass es doch toll wäre, wenn er halbtot enden würde wie jeder hier.

Weiter geht's in Kapitel 681!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • zwei verkleidete Personen