Kapitel 519

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
518 Heiji erinnert sich zurückListe der Manga-Kapitel — 520 Der rätselhafte Lift
Die Rache der Schneefee
Cover zu Kapitel 519
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 519
Manga-Band Band 50
Im Anime Episode 490
Japan
Japanischer Titel 雪女の計
Titel in Rōmaji Yukionna no kei
Übersetzter Titel Die Pläne der Schneefrau
Veröffentlichung 13. April 2005
Shōnen Sunday #20/2005
Deutschland
Deutscher Titel Die Rache der Schneefee
Veröffentlichung 18. Juni 2007

Die Rache der Schneefee ist das 519. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 50 zu finden.

Fall 148
Fall-Abschnitt 1 Band 50: Kapitel 518
Kapitel 519
Fall-Abschnitt 2 Band 50: Kapitel 519
Fall-Abschnitt 3 Band 50: Kapitel 520
Fall-Abschnitt 4 Band 50: Kapitel 521
Fall-Auflösung Band 51: Kapitel 522

Handlung[Bearbeiten]

Conan und Heiji unterhalten sich über ihr erstes unbewusstes Aufeinandertreffen

Heiji berichtet Conan immer noch von dem Detektivwettstreit mit dem Unbekannten. Conan ist sich sicher, dass er dieser Unbekannte ist, doch ihm fällt auch wieder ein, dass er den Fall damals gar nicht aufgeklärt hatte.

Vor drei Jahren: Heiji hat vor, den Skilift zu untersuchen, um nicht seinem Konkurrenten bei der Fallaufklärung zu unterliegen. Wegen des Schneesturmes veschiebt er das aber auf später und stellt zuerst seine Mutter zur Rede, die ihn vermummt die ganze Zeit auf Video aufnimmt. Zur gleichen Zeit kommen Shinichi und Ran von der Inspektion des Skilifts zurück und werden von Sonoko aufgrund ihrer angeblichen Unzertrennlichkeit aufgezogen. Die Beiden machen sich dann auf, die Skiliftstrecke zu Fuß abzulaufen. Im Hintergrund werden sie die ganze Zeit von Yukiko Kudo gefilmt.

Im Hotel erinnert sich das Filmteam daran, dass an Mizukamis Todestag auch ein Schneesturm gewütet hatte. Sie können sich nicht erklären, warum der stets optimistische Mizukami, der sogar für die Zukunft eine Rolle als Schauspieler ergattert hatte, Selbstmord begangen haben könnte. Der Detektiv Katashina möchte bei dieser Gelegenheit vom Regisseur wissen, wer im Drehbuch des neuen Films der Mörder ist, doch der Regisseur weicht seiner Frage aus.

Da der Schneesturm vorüber ist, wird Minowa von seinen Fans gebeten, noch einmal eine Abfahrt für sie zu machen. Nach der Abfahrt ist es bereits sehr spät, die Gruppe muss sich beeilen und nimmt den Skilift nach oben. Der Stuntman und die Maskenbildnerin sind schon vorgefahren, wobei Shizuku den Ausstieg verpasste und wieder nach unten fährt. Plötzlich ertönt ein lauter Knall und Shinichi, der mit Ran gerade zu Fuß oben auf dem Berg angekommen ist, rennt sofort zur Skiliftstation, um herauszufinden, was passiert ist. Minowa kommt tot im Skilift an.

Weiter geht's in Kapitel 520!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände