Kapitel 505

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
504 Die Schwarze Organisation gegen das FBI – Teil 2Liste der Manga-Kapitel — 506 Der Schulumweg – Teil 1
Der neue Lehrer
Cover zu Kapitel 505
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 505
Manga-Band Band 49
Im Anime Episode 427 (Japan) & 428 (Japan)
Japan
Japanischer Titel 新しい先生
Titel in Rōmaji Atarashī sensei
Übersetzter Titel Der neue Lehrer
Veröffentlichung 22. Dezember 2004
Shōnen Sunday #04-05/2005
Deutschland
Deutscher Titel Der neue Lehrer
Veröffentlichung 16. April 2007

Der neue Lehrer ist das 505. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 49 zu finden.

Fall 144
Fall-Abschnitt 1 Band 49: Kapitel 505
Kapitel 505
Fall-Abschnitt 2 Band 49: Kapitel 506
Fall-Auflösung Band 49: Kapitel 507

Handlung[Bearbeiten]

Die Detective Boys putzen den Klassenraum

Am Anfang des Kapitels sprechen Conan und Ai über die Geschnisse des letzten Fall. Die Detective Boys sind in der Schule und räumen den Raum auf, als Mitsuhiko in den Raum gestürzt kommt und verzweifelt berichtet, dass eine Viertklässlerin verschwunden sei. Er berichtet, dass Shoko Amemiya ihn und die Detective Boys mit einem Fall beauftragen wollte, jedoch nicht in der Schule war und sich auch bei ihr zuhause niemand meldet. Daraufhin beschwichtigt Fräulein Kobayashi, da Shoko angekündigt hatte nicht zur Schule zu kommen, da ihr Großvater gestorben ist.

Jedoch entschied sich Shoko um und teilte am vorherigen Tag mit doch zur Schule zu kommen. Bei der Unterhaltung erfahren die fünf von dem neuen Lehrer Herr Hirayama, der seit einigen Tagen an der Schule ist, weil sie Vorgänger einen Unfall hätte. Conan und Ai befürchten, dass der neue Lehrer ein Mitglied der Schwarze Organisation sein könnte und entscheiden das Verschwinden von Shoko zu untersuchen. Die Detective Boys gehen in Shokos Klasse und hören sich um.

Auf dem Weg zu Shoko unterhalten sie sich über die Ergebnisse und sie stellen fest, dass sich Shoko und Ai sehr ähneln. Conan gibt Ai seine Mütze, die feststellt, dass er sie ihr nur gegeben hat um sie zu schützen. Bei Shoko angekommen lassen sich die Kinder durch den Ersatzschlüssel selbst hinein, aber es ist niemand zuhause. Plötzlich klingelt es und der neue Lehrer steht vor der Tür, der sich ebenfalls um Shoko sorgt. Von ihm bekommen sie einen Hinweis, dass Shoko bei ihren Nachbarn sein könnte und rennen los. Der neue Lehrer schaut ihnen finster hinterher.

Weiter geht's in Kapitel 506!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände